News

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

Microsoft Xbox Series X-Update mit Auto HDR & FPS Boost-Optimierungen

Microsoft hat mit seinem März-Update für die Xbox Series X/S einige neue Einstellungen zur Abwärtskompatibilität älterer Spiele wie z.B. "Watch Dogs 2" eingeführt. Diese ermöglichen Anpassungen der Einstellungen für Auto HDR und einen FPS Boost, der die Framerate erhöht.

Nach dem Update lassen sich die Optimierungen für einzelne abwärtskompatible Games manuell aktivieren oder deaktivieren. Der Nutzer kann so für jedes Spiel entscheiden, ob er dieses mit den HDR & FPS-Optimierungen oder in der klassischen Form spielen will. Die Änderungen werden nach dem Neustart eines Spiels vorgenommen. Der FPS Boost kann zur Folge haben, dass die Auflösung reduziert wird. 

Zahlreiche Spiele mit FPS Boost sollen auch über den "Xbox Game Pass" nutzbar sein. Microsoft betont aber, dass die neuen Einstellmöglichkeiten nicht für alle älteren Spiele zur Verfügung stehen.

alternativ:

Anzeige
|

Weitere News
  ZURÜCK