News

HDTV: "Channel 4 HD" bald frei empfangbar

Über die Astra-Satellitenposition 28.2° Ost wird im April mit "Channel 4 HD" ein weiterer britischer Inlandssender mit der freien Ausstrahlung seines Programms in HDTV beginnen. Der bislang nur für britische Sky-Abonnenten empfangbare HDTV-Sender soll ab April auch über die "Freesat"-Plattform zu empfangen sein, über die bereits jetzt unverschlüsselt BBC HD, BBC One HD und ITV1 HD empfangbar sind.

Damit verbunden wird voraussichtlich auch ein Wechsel auf den Astra 2D-Satelliten sein, der zumindest im Westen Deutschlands mit relativ wenig Aufwand empfangbar ist. Der genaue Termin und die Frequenz für die "Freesat"-Ausstrahlung von "Channel 4 HD" ist noch nicht bekannt. Die PAL-Version von "Channel 4" ist bereits seit längerer Zeit frei via Satellit empfangbar.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK