News

"Fast & Furious: Hobbs & Shaw" mit HDR10+ und Dolby Vision auf 4K Ultra HD Blu-ray

Universal veröffentlicht "Fast & Furious: Hobbs & Shaw" mit Unterstützung für HDR10+ und Dolby Vision auf Ultra HD Blu-ray. In den USA wurde die 4K-Version jetzt für den 05.11.2019 angekündigt. Zur Ausstattung gehört auch ein englischer Dolby Atmos-Mix.

Wie bereits zuvor berichtet, wird auf Blu-ray Disc und Ultra HD Blu-ray eine alternative Eröffnungssequenz zu finden sein. Laut FSK soll das "Alternate Opening" eine Laufzeit von 09:57 Minuten haben. Ausserdem gibt es noch insgesamt fast 43 Minuten erweiterte elternative Szenen und "Deleted Extended Alternate Scenes".

Einen "Extended Cut", den Regisseur David Leitch vor dem Kinostart in Aussicht gestellt hatte, wird es nicht geben sondern lediglich diese zusätzlichen bzw. alternativen Szenen als Bonus-Material. Zu den weiteren Extras gehören ein Audio-Kommentar und verschiedene Making of-Featurettes.

Mit einer Veröffentlichung von "Fast & Furious: Hobbs & Shaw" in Deutschland ist ab Anfang Dezember zu rechnen. Amazon nennt den 12.12. als VÖ-Termin. In Deutschland erscheint der Film voraussichtlich auch als Blu-ray 3D.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK