News

Dolby Atmos Music wird auch von AV-Receivern unterstützt

Dolby Atmos Music lässt sich auch mit AV-Receivern nutzen. Wie Heise Online berichtet, lässt sich der Bistream des neuen Musik-Formates ähnlich wie bei Blu-ray Discs und Ultra HD Blu-rays auch von AV-Receivern mit Dolby Atmos decodieren.

Dolby Atmos Music steht bislang allerdings nur bei Amazon Music HD in Verbindung mit dem Amazon Echo Studio-Lautsprecher sowie bei TIDAL über die Smartphone-App zur Verfügung, so dass es bislang noch keine Möglichkeit gibt, den Audio-Bitstream auszugeben und an einen AV-Receiver weiterzuleiten. Dazu ist noch eine Anpassung von Apps für Fernseher und Media-Player mit Digitalausgang erforderlich. Wann diese kommen wird, ist noch offen.

Bei Amazon scheint sich die Auswahl des Echo Studio als bislang einzigem Wiedergabegerät für Dolby Atmos Music als Verkaufsförderung auszuzahlen. Das im letzten Herbst vorgestellte Topmodell der Echo-Reihe für 199,99 EUR ist bislang nur eingeschränkt lieferbar und war im Unterschied zu den anderen Lautsprechern mit Alexa-Sprachsteuerung auch noch nicht zum reduzierten Preis erhältlich.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK