News

Apple unterstützt 1080p-Video mit iOS 5

Laut einem Bericht von 9to5Mac bietet Apple mit der Entwicklerversion des für den Herbst geplanten iOS 5 auch die offizielle Unterstützung von 1080p-Video-Dateien an - zumindest wenn ein iPad 2 genutzt wird. Bislang bietet Apple selbst in seinem iTunes Store nur 720p Video-Dateien an und unterbindet die Synchronisierung von höheren Video-Auflösungen in iTunes. Eventuell kann man diesen Schritt als Indiz dafür sehen, dass Apple auch selbst in Zukunft 720p-Video anbieten wird. Möglicherweise wird Apple dann auch die bisherige 720p-Beschränkung für den "Digital AV Adapter" aufheben, der einen Anschluss via HDMI ermöglicht.

Viel Sinn macht 1080p-Video auf dem iPad (2) nicht, da das Display nur XGA-Auflösung (1024 x 768 Pixel) bietet und selbst 480p-Video sehr scharf wirkt. Andererseits ist auch die bisherige Restriktion von Apple nicht nachvollziehbar, da selbst das iPad der ersten Generation durchaus in der Lage ist, einige 1080p-Videos recht flüssig abzuspielen.

Weiter auf: Nächste Seite

Seiten: 1 2

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|

Weitere News
  ZURÜCK