News

„Starship Troopers“ nicht mehr indiziert (Update II)

Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) hat die Indizierung von „Starship Troopers“ aufgehoben. Damit kann Paul Verhoevens actionreiche Science Fiction-Satire aus dem Jahr 1997 wieder frei im Handel verkauft worden. Das Timing könnte nicht besser sein, da Sony in den USA bereits eine Ultra HD Blu-ray-Veröffentlichung von „Starship Troopers“ am 19.09. inklusive Dolby Atmos-Sound als „20th Anniversary Edition“ mit neuen Extras plant. In Deutschland liegen die Rechte für „Starship Troopers“ bei Disney und daher dürfte es hierzulande wahrscheinlich noch etwas länger dauern, bis eine Ultra HD Blu-ray-Veröffentlichung erfolgt. Bislang ist auch noch keine neue FSK-Freigabe bekannt.

Sony veröffentlicht in Deutschland zumindest die animierte Fortsetzung „Starship Troopers: Traitor of Mars“voraussichtlich am 22.09. auf Ultra HD Blu-ray.

Update: Laut Angaben des Online-Shops Cede.de soll eine Ultra HD Blu-ray-Veröffentlichung von „Starship Troopers“ für den 07.12.2017 geplant sein. Von Disney gibt es dazu bislang noch keine offizielle Bestätigung. Aber eine neue FSK-Prüfung deutet bereits an, dass Vorbereitungen laufen. Die FSK hat „Starship Troopers“ jetzt im Rahmen der Neuprüfung ab 16 Jahren freigegeben.

|

Weitere News
  ZURÜCK