News

Weitere "Star Wars"-Serie bei Disney+ geplant

Disney plant laut Informationen von Variety eine weitere "Star Wars"-Serie für Disney+. Für diese verantwortlich ist Leslye Headland, die bereits die ziemlich abgedrehte Netflix-Serie "Matrjoschka – Russian Doll" mitentwickelt hatte. Zum Inhalt der Serie ist noch nichts bekannt. Sie soll sich aber um Frauen drehen und in einer anderen Zeitlinie als andere "Star Wars"-Produktionen spielen. Der Starttermin ist noch offen.

Neben der inzwischen bereits für eine dritte Staffel verlängerten Serie "The Mandalorian" plant Disney ausserdem noch eine "Obi-Wan"-Serie mit Ewan McGregor und eine "Rogue One"-Prequel-Serie für Disney+..

www.disneyplus.com

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|

Weitere News
  ZURÜCK