News

USA: Neue Yamaha Blu-ray Disc-Player & AV-Receiver

Yamaha hat in den USA im Rahmen der CEDIA EXPO einen neuen AV-Receiver und zwei neue Blu-ray Disc-Player angekündigt. 

Der RX-V2065-Receiver mit 7 x 130 Watt Leistung und DTS HD/Dolby TrueHD-Decoder soll knapp 1400 Dollar kosten und bietet fünf HDMI-Eingänge und zwei HDMI-Ausgänge. Er bietet in der US-Variante Zugang zum Rhapsody-Musikdienst und Internet-Radios. Via DLNA-Netzwerk können Audio-Dateien in den Formaten WAV, MP3, WMA, AAC und FLAC abgespielt werden. iPods können über eine optionale Docking-Station angeschlossen werden und der Bluetooth-Audio-Adapter YBA-10 bietet eine Unterstützung für das A2DP-Protokoll. Auf der Frontseite befinden sich außerdem ein USB-Eingang. 

Passend dazu gibt es auch den Blu-ray Disc-Player BD-S1900 mit BD-Live und integriertem Dolby TrueHD/DTS HD-Audio-Decoder mit 7.1-Ausgang. Er verfügt über einen USB-Anschluss und ist mit RS-232, Infrarot-Anschlüssen und HDMI-CEC auch für die Integration in Heimkino-Steuerungssysteme geeignet. Unter der Typenbezeichnung BD-S1065 wird der Player auch mit blauem LED-Display und ähnlicher Ausstattung angeboten.

Sowohl der Receiver als auch die beiden Blu-ray Disc-Player werden bereits von einigen deutschen Händlern gelistet, so dass auch die Markteinführung hierzulande nur eine Frage der Zeit sein dürfte.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  • Archive


  • Kategorien

    • NEWS
    • TEST + TECHNIK
    • REVIEWS
    • ANGEBOTE




    Link-Partner

  •   ZURÜCK