News

Samsung präsentiert zwei neue Galaxy A-Smartphones

Mit dem Galaxy A20s und Galaxy A31 erweitert Samsung die A-Serie. Das A20s ist mit einer Triple-Kamera mit Weitwinkel- Ultraweitwinkel- und Tiefenschärfeobjektiv ausgestattet, die Frontkamera bietet 8 MP. Das A31 hat sogar eine Quad-Kamera an Bord und will mit 48 MP der Hauptkamera für scharfe Bilder sorgen. Dazu gibt es ein Weitwinkel-, Ultraweitwinkel-, Tiefenschärfe- und ein Makro-Objektiv. Die Frontkamera nimmt mit 20 MP auf. Außerdem sitzt hier ein 5.000 mAh-Akku im Gerät, der für lange Ausdauer sorgen soll.

Das Infinity-U Super AMOLED-Display des A31 ist 6,4 Zoll groß, das A20s bietet 6,5 Zoll. Das Galaxy A31 verfügt über 64 GB Speicher und das A20s über 32 GB. Beide Geräte lassen sich per microSD bis 512 GB erweitern.

Das Galaxy A20s ist ab August in Black zur UVP von 174,49 Euro verfügbar. Das A31 kommt in Black oder Blue ab August zur UVP von 291,46 Euro.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Disney+, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK