News

Premiere stellt "Sky" in dieser Woche vor

Der Abo-Sender Premiere will in München am Mittwoch das Konzept für "Sky" präsentieren. Unter diesem Namen soll Premiere ab Juli auch in Deutschland vermarktet werden. Gleichzeitig soll es eine neue Preis- und Angebots-Struktur bei dem Pay TV-Sender geben.

Erwartet wird eine Programmstruktur im Stile von Sky UK und Sky Italia, die zunächst das Abonnement eines Basispakets voraussetzt, welches durch weitere Premium-Pakete erweitert werden kann. Das könnte bedeuten, dass Premiere in Zukunft je nach Wunsch-Auswahl teurer wird. Für Bestands-Abonnenten soll sich laut Premiere aber zunächst nichts ändern.

Ob Premiere auch gleich neue HDTV-Programme und neue Receiver im Stile der bei Sky UK verwendeten "Sky HD Box" mit Aufnahmemöglichkeit vorstellen wird, ist derzeit noch offen.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK