News

NAD C 3050 LE Stereo-Verstärker im Retro-Look zum 50-jährigen Firmenjubiläum

Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums stellt NAD nun einen neuen Stereo-Vollverstärker vor. Der C 3050 kommt zu Beginn in einer streng limitierten (LE) Version und erinnert mit seinem Retro-Look an die goldenen Zeiten des HiFi. Neben den LED-beleuchteten VU-Metern und dem in Walnuss-Echtholz furnierten und satinierten Gehäuse erinnern die „Knopf-Bedienelemente“ an vergangene Tage.

Im Inneren des Verstärkers schlägt jedoch das Herz der Gegenwart und Zukunft: Das bereits verbaute MDC2 BluOSTM Modul bietet über BluOS nicht nur HighRes- Multiroom-Streaming, sondern zudem auch das Dirac Raum-Einmesssystem. Ferner sind AirPlay 2, bidirektionales aptX HD Bluetooth und HDMI eARC als Eingangsquellen vorhanden. Weitere Ein- bzw. Ausgänge umfassen einen Phono-Vorverstärker und einen dezidierten Kopfhörerverstärker. Mit 2 x 100 Watt Verstärkerleistung betreibt der C 3050 LE heimische Stereoanlagen in der Regel mühelos und mit dem verbauten hochauflösenden Digital-Analog-Wandler (DAC) sind audiophile Genüsse vorprogrammiert.

Der NAD C 3050 LE wird in dieser Ausführung mit lediglich 1.972 Stück weltweit zum Jahresende 2022 an den selektierten Fachhandel ausgeliefert werden und hat eine ebenso passende unverbindliche Preisempfehlung von
€ 1.972 (inkl. MwSt.) in Deutschland.


Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|

Weitere News
  ZURÜCK