News

Deluxe registriert 100 Millionen BD-Live-Zugriffe weltweit

Der Blu-ray Disc & DVD-Produzent Deluxe, der die Blu-ray Discs vieler Anbieter in der ganzen Welt produziert, hat heute Zahlen zur Nutzung von BD-Live bekannt gegeben. Demzufolge hat hat Deluxe bislang mehr als 100 Millionen BD-Live Disc-Ladevorgänge registriert und schätzt, dass sich diese Zahl bis zum Ende 2010 noch fast verdoppeln könnte. Den Großteil der BD-Live-Zugriffe machen dabei laut Deluxe mit 60 Prozent Nordamerika und mit 35 Prozent Europa aus. Für den Rest der Welt verbleiben 5 Prozent.

Deluxe macht allerdings keine näheren Angaben zur genauen Nutzung von BD-Live. Denn viele Blu-ray Discs mit BD-Live stellen bereits beim Einlegen der Scheibe eine kurze Verbindung zum BD-Live-Server her, sofern der Benutzer in den Einstellungen seines Blu-ray Disc-Players dies erlaubt hat. Das ermöglicht den Studios das umfangreiche Sammeln von Nutzungsdaten, ob die eigentlichen BD-Live-Features aber auch tatsächlich genutzt werden, lässt sich anhand der veröffentlichten Zahlen aber nicht sagen.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  • Archive


  • Kategorien

    • NEWS
    • TEST + TECHNIK
    • REVIEWS
    • ANGEBOTE




    Link-Partner

  •   ZURÜCK