News

DAB+: Erste Testsendungen für 2. Digitalradio-Bundesmux

In verschiedenen Regionen werden bereits in den letzten Tagen erste Tests für den zweiten bundesweit empfangbaren DAB+ Digitalradio-Bundesmux von Antenne Deutschland durchgeführt. Dieser soll Anfang Oktober starten und an einzelnen Standorten wird die Sendetechnik bereits erprobt. Dabei handelt es sich teilweise um sehr kurzzeitige Ausstrahlungen. Ein offizieller Pilotbetrieb war ursprünglich zur IFA geplant, die in in diesem Jahr aber auch nur sehr eingeschränkt stattfindet.

Antenne Deutschland selbst will sechs eigene Programme auf der Plattform ausstrahlen. Bei einigen Tests wurden bereits Kennungen für die Programme Absolut BELLA, Absolut HOT, Absolut OLDIE und Absolut TOP ausgestrahlt.

Von Drittanbietern sollen die folgenden acht Radioprogramme via DAB+ ausgestrahlt werden:

  • Antenne Bayern – Deutschlands meistgehörtes Privatradio
  • Drivers Classic von WIM
  • Ein zweites Programmformat der ENERGY Group in Deutschland
  • JOKE FM – Comedy und Hits
  • PROFI Radio – Das innovative Sparten­programm für Hand- und Heimwerker
  • RTL Radio – Deutschlands Hit-Radio 
  • ROCK ANTENNE – Der beste Rock nonstop für Deutschland
  • TOGGO Radio – Das neue Kinder- und Familienradio von SUPER RTL

Die komplette Sender-Belegung wurde noch nicht vorgestellt. Bereits in der ersten Netzausbaustufe soll die nationale DAB+ Plattform technisch ca. 83 % der Bevölkerung Deutschlands erreichen. Das neue Digitalradio-Angebot von Antenne Deutschland wird in den meisten Regionen über den Kanal 5D ausgestrahlt werden, so dass ähnlich wie beim Bundesmux auf Kanal 5C beim Wechsel in andere Regionen oft kein neuer Sendersuchlauf erforderlich wird. Zum Teil werden aber auch andere Frequenzen wie Kanal 8C, 9B oder 12D zum Einsatz kommen.

DAB+ Digitalradios bei Amazon.de

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Disney+, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK