News

CES: Neue JBL Bar 1300 mit Dolby Atmos, DTS:X und abnehmbaren Surround-Lautsprechern

JBL kündigt zur CES die neue Bar 1300-Soundbar mit Dolby Atmos und DTS:X an. Die JBL Bar 1300 ist mit 15 Kanälen ausgestattet (11.1.4.) und nutzt die MultiBeam-Technologie von HARMAN mit sechs nach oben gerichteten Treibern.

Dank ihrer abnehmbaren, kabellosen Surround-Lautsprecher und dem ebenfalls kabellosen 10-Zoll-Subwoofer lässt sich die Soundbar sehr flexibel einsetzen. Die beiden abnehmbaren Wireless-Satelliten sind akkubetrieben und können bei Bedarf einfach hinter dem Zuschauer platziert werden. Darüber hinaus lassen sich die abnehmbaren Lautsprecher mit einem beliebigen Bluetooth-Gerät verbinden, um sie als eigenständige Lautsprecher oder als Stereo-Paar zu nutzen.

 
Die JBL Bar 1300 baut auf der JBL Bar-Serie auf und optimiert mithilfe der eigens entwickelten PureVoice-Technologie die Sprachverständlichkeit. Die Soundbar kann über WiFi mit Online-Musik-Streaming- Diensten oder mit anderen kompatiblen Lautsprechern verbunden werden und ist über die JBL One-App nutzbar, die auch über einen eigenen Equalizer verfügt.
 
Die JBL Bar 1300 ist den Sprachsteuerungen Amazon Alexa, Google Assistant oder Apple Siri kompatibel. Die Soundbar ermöglicht außerdem den Zugriff auf über 300 Online-Musik-Streaming-Dienste über AirPlay 2, Alexa Multi-Room Music (MRM) und Chromecast.
 
Die JBL Bar 1300 ist ab Februar 2023 für eine unverbindliche Preisempfehlung von 1.499,00 EUR bzw. 1.669,00 CHF auf JBL.com erhältlich.

Anzeige

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|


Weitere News
  ZURÜCK