News

Canon EOS 500D mit HD-Video

Canon stattet jetzt auch in der Hobbyfoto-Preisklasse seine digitalen Spiegelreflexkameras mit einem HDTV-Video-Modus aus. Die neue Canon EOS 500D ist mit einem 15,1 Megapixel-Sensor ausgestattet und zeichnet HD-Video in 720p und 1080p auf. 1080p wird mit 20 Bildern pro Sekunde und 720p mit 30 Bildern pro Sekunde aufgenommen. Alternativ gibt es noch einen VGA-Modus mit 640 x 480 Pixeln und 30 Bildern pro Sekunde. Die Kamera speichert die Videos im MOV-Fomat mit H.264-Kompression auf SD/SDHC-Karten ab. Für die Video-Ausgabe ist ein HDMI-Anschluss mit Mini-Stecker vorhanden.

Die Canon EOS 500D soll ab Mai für 769 EUR (nur Gehäuse) verkauft werden. Im Kit mit dem EF-S 18-55 IS-Objektiv kostet die Kamera 899 EUR, zusamen mit dem EF-S 18-200 IS-Objektiv soll die Kamera 1299 EUR kosten.

Alle Details zur EOS 500D gibt es unter www.canon.de.


Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK