News

"Apple TV Channels" in Deutschland kaum vorhanden

Apple hat mit seiner neuen TV-App für Geräte mit iOS 12.3 und tvOS 12.3 sowie Smart TVs von Samsung unter anderem auch damit begonnen, Angebote von Pay TV-Sendern und Streaming-Anbietern zu vermarkten. Nach dem Vorbild der Amazon Channels lassen sich Abos auf Apple-Geräten abschließen und auch kurzfristig wieder kündigen. Apple bietet die Möglichkeit, die Abos mit bis zu sechs Familienmitgliedern zu teilen. Während in den USA gleich Branchen-Größen wie HBO und Showtime dabei sind, gibt es hierzulande mit "STARZPLAY" gerade einen einzigen Anbieter, der als "Apple TV Kanal" abonniert werden kann. Das Abo kostet 4,99 EUR pro Monat und kann 14 Tage kostenlos getestet werden. "STARZPLAY" gibt es auch als Amazon Channel zum gleichen Preis. Dort ist allerdings ein Amazon Prime-Abo Voraussetzung für die Nutzung von "STARZPLAY".

Samsung-Fernseher bei Amazon.de

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK