News

Acer plant HD-Netbook mit Mini-Blu-ray-Laufwerk

Die Zeiten, als "Netbooks" nur Mini-Notebooks mit wenig Leistung unter der Haube waren, scheinen endgültig vorbei zu sein: Acer plant jetzt ein Netbook mit HDTV-Auflösung von 1280 x 720 Pixeln und einer Bilddiagonale von 10.1 Zoll. Das berichtet das Acer-Blog "Macles" und zeigt auch gleich einige Bilder des Acer Aspire One 571.

Da die Intel Atom N280-CPU zu schwachbrüstig ist, soll der Quartics Q1721 Multimedia Coprocessor für die Decodierung und Codierung von H.264-Videomaterial sorgen.

Ein weiteres Novum ist ein spezielles optisches Laufwerk. Dabei handelt es sich nicht um ein DVD-Laufwerk sondern einen der Mini Disc ähnlich erscheinenden aber mit einem Durchmesser von 3.2 cm deutlich kleineren "Vmedia"-Datenspeicher. Die Disc wird von einem blauen Laser ausgelesen, kann bis zu 1 GB Speicher fassen und befindet sich in einer Cartridge zum Schutz vor Staub und Beschädigung. Diese Disc soll - H.264-Codierung vorausgesetzt - komplette Spielfilme in PAL-Auflösung fassen können.

Wann das Acer Aspire One 571 erhältich sein soll, ist nicht bekannt.

 

 

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK