News

Apple TV: Plex Media-Center für tvOS geplant

Apple TV 4

Für das neue Apple TV soll bald auch eine Plex Mediacenter-App erhältlich sein. Laut einem Bericht von iTworld beabsichtigen die Plex-Entwickler, für das neue tvOS eine offizielle App anzubieten. Da derzeit noch die Rahmenbedingungen für Entwickler geklärt werden müssen, ist noch offen, wann voraussichtlich eine erste Plex-Version im Apple TV App Store erscheinen wird. Da es bereits eine Plex-Version für iOS gibt, dürften die Entwickler aber nicht bei Null starten.

Während Apple selbst ausschließlich auf Streaming Video-Angebote bei der Apple TV-Box setzt, ist Plex vor allem für Multimediadateien im lokalen Heimnetzwerk gedacht. Dafür setzt Plex auf seinen „Plex Media Server“, der für zahlreiche Plattformen erhältlich ist und neben einer Indexierung der Audio/Video-Dateien auch Metainformationen wie Cover etc. hinzufügt.

Noch offen ist, ob auch das beliebte Kodi-Mediacenter seinen Weg auf die neue Apple TV-Box finden wird. Lange Zeit war es möglich, XBMC/Kodi auf älteren Versionen der Apple TV-Box zu installieren, für die ein Jailbreak verfügbar war. Auch für iOS-Geräte gibt es Kodi-Versionen, die bislang über den Cydia Installer auf iPhones und iPads mit Jailbreak installiert werden könnten. Mit der Veröffentlichung von Kodi 15.0 wurde aber die Weiterentwicklung von Kodi für das Apple TV der zweiten Generation eingestellt.

Das Apple TV der vierten Generation basiert technisch auf dem 64 Bit A8-Chip des älteren iPhone 6 in Dual Core-Ausführung. Auf Ultra HD/4k verzichtet Apple: Die Bildausgabe erfolgt maximal in 1080p. Mit Einschränkungen könnte die Hardware durchaus Ultra HD-tauglich sein: Für das iPhone 6 gab es bereits einige Anwendungen, die mit ein paar Tricks auch Ultra HD Video mit H.264-Kompression ermöglichten. Solange die Apple TV-Box aber keine Ultra HD Video-Ausgabe ermöglicht, hat man davon keinen Vorteil.

Die neue Apple TV-Box soll ab Ende Oktober in den USA zum Preis von 149 Dollar mit 32 GB Speicher erhältlich sein. Die 64 GB-Version kostet 199 Dollar.

Der Verkaufsstart in Deutschland ist derzeit noch offen. Apple hat auch noch keine EUR-Preise bekannt gegeben.

Bildquelle: Apple

|

Weitere News
  ZURÜCK