News

Sony: Auro 3D & Dolby Atmos-Sound auf „Pixels“ Blu-ray Disc?

Sony veröffentlicht das „Pac-Man“-Abenteuer „Pixels“ in Deutschland am 3. Dezember 2015 auf Blu-ray Disc & Blu-ray 3D. Dabei gibt es eine Premiere: Denn die deutsche Blu-ray Disc-Version wird im Unterschied zur US-Version über einen englischen Auro-3D-Soundmix verfügen. Damit ist „Pixels“ die erste Blu-ray Disc mit Auro 3D-Sound, die überhaupt von einem Major-Studio veröffentlicht wird. Bislang gab es zwar viele Kino-Filme mit Auro-3D-Sound, die dann jedoch kaum auf Blu-ray Disc veröffentlicht wurden. Als einziger Kinofilm ist bislang die George Lucas-Produktion „Red Tails“ in Deutschland mit Auro-3D-Mix auf Blu-ray Disc erhältlich.

In den USA ist „Pixels“ bereits seit dem 27. Oktober auf Blu-ray Disc erhältlich und mit einem Dolby Atmos-Mix ausgestattet. Das ist ebenfalls eine Premiere für Sony, weil es die erste Kino-Neuerscheinung mit Dolby Atmos-Sound auf Blu-ray Disc. Bislang hatte Sony in den USA nur einige ältere Filme wie „Bram Stoker’s Dracula“, „The Fifth Element“ und „Léon – Der Profi“ mit Dolby Atmos-Sound neu aufgelegt. In Deutschland gab es bislang noch keine Sony Blu-ray Discs mit Dolby Atmos und es wurden auch noch keine Pläne für zukünftige Neuerscheinungen mit objektbasiertem Surround-Sound bestätigt.

Für das Kino hatte „Pixels“ sowohl eine Abmischung in Auro-3D mit 11.1 als auch einen Dolby Atmos-Mix erhalten.

Während Dolby Atmos inzwischen von den meisten neuen AV-Receivern unterstützt wird, ist Auro-3D bislang primär bei Denon und Marantz-Receivern der Oberklasse vertreten. Dort gehört Auro-3D nicht zur Grundausstattung sondern wird als kostenpflichtiges Update freigeschaltet.

Auro 3D nutzt für den Surround-Sound mehrere Höhenebenen an den Rändern des Raums während Dolby Atmos primär Deckenkanäle für zusätzliche Effekte einsetzt. Auro 3D verwendet als Basis eine PCM-Mehrkanaltonspur, die abwärtskompatibel zu vorhandenen Surround-Systemen ist. Die zusätzlichen Kanäle werden mit einer speziellen Codierung in den Bitstream integriert.

Weitere Details zu den Unterschieden von Dolby Atmos und Auro-3D finden Sie in unserem eBook „Heimkino-Sound in 3D“.

Pixels (Blu-ray Disc)

Bildformat: 2.40:1

Tonformat:

Deutsch (DTS-HD MA 5.1)
Englisch (Auro-3D)
Türkisch (Dolby Digital 5.1)
Englisch für Sehgeschädigte (Dolby Digital 5.1)

Untertitel:

Deutsch, Englisch, Polnisch, Hindi, Türkisch, Finnisch, Dänisch, Norwegisch, Schwedisch, Englisch für Hörgeschädigte

Extras:

  • Der Schöpfer der Maschine
  • Der Space Invader
  • Pac-Man
  • Donkey Kong
  • Centipede
  • Galaga
  • Q*Bert
  • Dojo Quest
  • „Game On“ Musikvideo von Waka Flocka Flame ft. Good Charlotte
  • Pixels Spiel-App
  • Die App zum Film: Kämpfen Sie mit Ihren Lieblingsfiguren.

Pixels (Blu-ray 3D)

Bildformat: 2.40:1

Tonformat:

Deutsch (DTS-HD MA 5.1)
Englisch (Auro-3D)
Türkisch (Dolby Digital 5.1)
Englisch für Sehgeschädigte (Dolby Digital 5.1)

Untertitel:

Deutsch, Englisch, Polnisch, Hindi, Türkisch, Finnisch, Dänisch, Norwegisch, Schwedisch, Englisch für Hörgeschädigte

Extras:

  • Der Schöpfer der Maschine
  • Der Space Invader
  • Pac-Man
  • Donkey Kong
  • Centipede
  • Galaga
  • Q*Bert
  • Dojo Quest
  • „Game On“ Musikvideo von Waka Flocka Flame ft. Good Charlotte
  • Pixels Spiel-App
  • Die App zum Film: Kämpfen Sie mit Ihren Lieblingsfiguren.
|

Weitere News
  ZURÜCK