News

IFA: Toshiba-TVs werden zukünftig von Vestel produziert

Der türkische Vestel-Konzern wird zukünftig Lizenznehmer für die Fernseher von Toshiba in Europa. Vestel wird für die Produktion, Vertrieb und Marketing der Toshiba-Fernseher zuständig sein und arbeitet bei der Forschung, Entwicklung und Qualitätssicherung der Geräte eng mit Toshiba zusammen. Die Toshiba-Fernseher sollen im Premium-Segment angesiedelt sein.

Toshiba hatte zuvor am 01.07.2015 den Verkauf der eigens produzierten Fernseher in Deutschland eingestellt und eine Markenlizenz an die taiwanesische Firma Compal-Electronics vergeben, die inzwischen wieder aufgelöst wurde.

|

Weitere News
  ZURÜCK