News

IFA: Panasonic zeigt 4k OLED-Fernseher & 20 Zoll 4k-Tablet

Panasonic kündigt bereits einige Highlights der IFA an: So will man auf dem Messestand unter anderem den Prototypen eines im Druckverfahren hergestellten OLED-Panales mit 4k-Auflösung zeigen. Ausserdem soll ein 20 Zoll 4k-Tablet mit Windows-Betriebssystem zu sehen sein. Ab dem 1. September bietet Panasonic unter www.panasonic.eu/ifa wieder ein eigenes Info-Programm zur IFA an. Die Vorstellung der Neuheiten ist für den 4. September geplant.

Pressemitteilung

Hamburg, August 2013 – Der Panasonic Messestand in der Halle 5.2 auf der IFA 2013 in Berlin steht unter dem Motto „A Better Life, A Better World“. Vom 6. bis 11. September 2013 stellt das Unternehmen seine neuesten Produkte und Technologien von digitaler Unterhaltungselektronik über Haushaltsgeräte bis hin zu professionellen Business-Lösungen vor. Auf der Pressekonferenz am Mittwoch, den 4.9., ab 15:00 Uhr präsentiert Panasonic Neuheiten aus diesen Produktbereichen, die im Anschluss auch exklusiv auf dem Messestand gezeigt werden.
Das große Thema: Vernetzung über die Cloud
Panasonic wird auf der IFA 2013 ein Konzept präsentieren, wie das Leben durch den Einsatz von Cloud-basierten Technologien effizienter und komfortabler wird. Das Konzept erstreckt sich über eine Vielzahl von Panasonic Geschäftsbereichen, darunter Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräte.
4K Produkte und Lösungen
In Berlin wird Panasonic ein breites Programm an 4K Lösungen präsentieren, das auf Grundlage der Panasonic eigenen 4K Technologien entwickelt wurde. Das Unternehmen wird unter anderem das dünnste und leichteste 20 Zoll 4K Tablet und Prototypen des mit einer einzigartigen Druck-Methode hergestellten 4K OLED Panels zeigen.
Digitale AV Produkte
Panasonic lädt die Besucher ein, sich auf dem interaktiven Messestand selbst von den Vorzügen eines Smart VIERA zu überzeugen. So ermöglicht der Startbildschirm my Home Screen ein individuell auf den Zuschauer und seine Interessen zugeschnittenes Fernseherlebnis. Ebenfalls auf dem Stand vertreten sind die neuesten Produkte aus dem Bereich Digitale Fotografie, die sich auch per Smartphone oder Tablet bedienen lassen. Ein Fokus liegt dabei auf der neuen LUMIX GX7. Weitere Highlights sind die neuen Blu-ray Disc Recorder und schnurlose Audio Produkte mit erweiterter Konnektivität.
Haushaltsgeräte
Im Bereich der Küchengeräte werden neue Produkte und Technologien – beispielsweise das Induktionsfeld mit Infrarotsensor – in Live-Kochshows mit Verkostungsmöglichkeiten vorgestellt. Im Haushaltsgerätebereich zeigt Panasonic seine neuesten Waschmaschinen und Trockner mit Dampftechnologie. Im Körperpflege-Bereich stellt das Unternehmen seine jüngsten Beauty Care und Rasur-Produkte sowie seine nanoe-Technologie vor: Professionelle Hair-Stylisten demonstrieren Besuchern, wie sie die neuen Nano-Care Produkte einsetzen können.
B2B Lösungen
Panasonic stellt auf der IFA 2013 auch Neuheiten aus dem Bereich B2B Lösungen vor, beispielsweise den „Cloud Monitoring Service“. Ebenfalls gezeigt werden umweltfreundliche Fahrzeuge und ressourcenschonende Energie-Systeme für Privat-Haushalte – beide Beispiele demonstrieren modernste Technologien des Unternehmens für einen umweltbewussten Lebensstil.

Produkte, die exemplarisch für das Panasonic „Future Craft“ Design stehen, werden in einem eigenen Bereich des Standes gezeigt.

|

Weitere News
  ZURÜCK