News

ARTE sendet im April erstmals in Ultra HD

Im April präsentiert ARTE erstmals eine Sendung in Ultra HD-Auflösung: Am 2. April zeigt ARTE von 19.00-22.00 Uhr die Übertragung des Balletts „Le Corsaire“ aus der Wiener Staatsoper in Ultra HD. Für die Ultra HD-Übertragung im 2160p50-Format werden die verschiedenen Demo-Kanäle genutzt, die auf mehreren Satelliten bereits auf Sendung sind. So wird die Ausstrahlung auch unverschlüsselt über den Demokanal „UHD1 by Astra/HD+“ auf ASTRA 19.2° Ost zu sehen sein.

Weiterhin wird das ARTE-Event auch auf den Ultra HD-Testkanälen „Hot Bird 4k1“ auf Eutelsat HOT BIRD (13° Ost) und „Fransat Ultra HD“ auf EUTELSAT 5W präsentiert. Voraussetzung für den Empfang der Ultra HD-Übertragung von einem dieser Satelliten ist ein Ultra-HD-Fernseher mit Satellitentuner oder ein Satellitenreceiver mit integriertem HEVC/H.265-Decoder.

Ausserdem wird ARTE in Zusammenarbeit mit dem IRT in München das UHD-Live-Streaming der Ballett-Übertragung via HbbTV testen. Wenige Tage nach der Ausstrahlung soll die Sendung auch für mehrere Wochen On Demand abrufbar sein. Die Musik-Plattform ARTE Concert wird das Ballett auch parallel zur Ultra HD-Übertragung als HD-Livestream im Internet unter concert.arte.tv anbieten.

ARTE bezeichnet die Ultra HD-Übertragung aus Wien als Pilotprojekt, mit dem man sich einmal mehr als innovativer Sender zeigen und seinem Anspruch gerecht werden will, Fernsehprogramme in höchster Qualität für ein breites Publikum verfügbar zu machen. Ob es in der nächsten Zeit noch weitere Ultra HD-Übertragungen von ARTE oder sogar irgendwann ein echtes „ARTE Ultra HD“-Programm des europäischen Kultursenders mit deutscher Beteiligung geben wird, ist nicht bekannt.

Frequenzen für die ARTE Ultra HD-Übertragung am 2. April

ASTRA (19,2° Ost)  Frequenz: 10994 MHz (Horizontal)  Symbolrate: 22000  DVB-S2, 8PSK, FEC 5/6 

HOT BIRD (13° Ost)  Frequenz: 10727 MHz (Horizontal)  Symbolrate: 30000  DVB-S2, 8PSK, FEC 3/4

EUTELSAT 5 West A (5° West)  Frequenz: 11634 MHz (Horizontal)  Symbolrate: 29 950  DVB-S2 8PSK, FEC 3/4

|

Weitere News
  ZURÜCK