News

Sonys erster OLED-TV in Deutschland

Sony verkauft seinen ersten OLED-Fernseher XEL-1 jetzt auch in Deutschland. Das Gerät kann im Sony Style-Shop bestellt werden und innerhalb von zehn Tagen lieferbar sein.

Das gerade einmal 11 Zoll große Display hat allerdings auch einen stolzen Preis: 4299 EUR soll der erste OLED-Fernseher kosten. Dafür bekommt man auch ohne weiteres ein Bravia TV-Flagschiff der 52 Zoll-Klasse. Dafür ist das OLED-Display aber auch gerade einmal 3 mm dick.

Neben der neuen Technik, die einen Kontrast von mehr als 1.000.000:1 erreichen soll, kommt im XEL-1 die Xross Media Bar als Benutzeroberfläche zum Einsatz. Für den TV-Empfang sorgen ein DVB-T und DVB-C-Tuner. Anschluss gibt es für zwei HDMI-Geräte.

Auf Messen gab es zuletzt auch von anderen Herstellern bereits OLED-Prototypen mit Diagonalen von 30 Zoll und mehr zu sehen. Bislang ist jedoch noch keines dieser Geräte im Handel erhältlich.

 

 

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK