News

Samsung Galaxy Z Flip 5G ab August erhältlich

Bildquelle: Samsung

Samsungs kompaktes Foldable Galaxy Z Flip erhält am 07. August ein Upgrade: Das Galaxy Z Flip 5G kommt mit aktueller 5G-Technologie und unterstützt neben dem öffentlich verfügbaren 5G auch Standalone-5G für eine stabilere Verbindung, geringere Latenzzeiten und höhere Geschwindigkeit bei Uploads. Außerdem wird der neue Snapdragon 865 Plus Prozessor verbaut, der mit höherer CPU-, GPU-, und NPU-Leistung aufwartet. 

Das Galaxy Z Flip 5G kommt in den zwei neuen Farben Mystic Bronze und Mystic Gray daher und wird ab 07.08.2020 im Samsung Online Shop und im deutschen Handel erhältlich sein. Für Vorbesteller bei der Telekom gibt es eine limitierte Samsung-Geschenkbox im Wert von 300 Euro, wenn sie das Gerät zwischen dem 22.07. und 06.08. erwerben.

 

Alle Infos in der offiziellen Pressemitteilung:

Mit dem Galaxy Z Flip hat Samsung einmal mehr Smartphone-Geschichte geschrieben. Damit aber nicht genug: Das faltbares Smartphone im Hosentaschenformat bekommt am 7. August ein Upgrade. Mit dem Galaxy Z Flip 5G macht das Smartphone einen weiteren Schritt in Richtung mobile Zukunft. Dank des neues Prozessors Snapdragon 865 Plus erhöht sich zudem die Leistungsfähigkeit des Smartphones. Um dabei auch optisch besonders zu bleiben, hat Samsung der neuen Version zwei aufregende neue Farben spendiert.

Das kompakte Foldable vereint Technologie und Stil. Mit dem leistungsstarken Prozessor und den neuen Farbdesigns bietet das Galaxy Z Flip 5G seinen Nutzern eine weitere Möglichkeit, sich zu entfalten. Das Galaxy Z Flip 5G ist mit der aktuellen 5G-Technologie ausgestattet. Schon jetzt wird neben dem öffentlich verfügbaren 5G auch Standalone-5G unterstützt, mit dem sich Nutzer mit fortschreitendem Netzausbau auf eine stabilere Verbindung, kürzere Latenzzeiten und eine erhöhte Geschwindigkeit bei Uploads freuen können. Das ermöglicht zum Beispiel Videostreaming in atemberaubender Qualität und flüssiges Gameplay – selbst bei aufwendig gestalteten Onlinespielen.

Top-Performance dank Snapdragon 865 Plus

Mit 5G und dem neuen Qualcomm Prozessor Snapdragon 865 Plus wird aus dem Galaxy Z Flip 5G ein wahrer Top-Performer, der die starke Leistung des Galaxy Z Flip übertreffen kann. Im Detail ist die CPU 25 Prozent schneller als beim Vorgänger, die GPU ist 26 Prozent schneller und in der NPU sogar 85 Prozent. Bei so viel Leistung und 5G-Interrnetverbindung können sich Nutzer über ein nahtloses, flüssiges Erlebnis freuen, auch bei unterschiedlichen Anforderungen der Lieblingsinhalte – von der TV-Serie bis zum Onlinegame.

Mystisch matt in den Spätsommer

Wo das Galaxy Z Flip das Jahr in Hochglanz einläutete, setzt das Galaxy Z Flip 5G auf zwei edle matte Designs, die nicht nur die Optik, sondern auch die Haptik prägen. So wird es mit der auffälligen Option in Mystic Bronze farblich schon fast etwas herbstlich. Mystic Gray kommt hingegen klassisch dezent daher und lässt sich mit vielen Looks kombinieren.

Mit diesen Farben zeigt das Galaxy Z Flip 5G, dass es nicht nur Technologie auf hohem Niveau bietet, sondern auch ein ganz klares Fashionstatement setzt.

Vielfältige Möglichkeiten dank innovativer Form

Wie auch das Galaxy Z Flip bietet das Galaxy Z Flip 5G dank seiner besonderen Form viele Möglichkeiten sowohl bei der Wiedergabe als auch bei der Aufnahme von Fotos und Videos.

Flex Mode – Samsung hat in enger Zusammenarbeit mit Google den Flex Mode entwickelt – eine Benutzeroberfläche, welche die Faltbarkeit des Galaxy Z Flip 5G voll ausnutzt. Wird es beispielsweise in einem 90-Grad-Winkel geöffnet, lassen sich die obere und untere Hälfte des Displays als zwei separate Bildschirme nutzen. So können sich Nutzer problemlos Videos oder andere Inhalte in der oberen Hälfte anzeigen lassen und das Smartphone über die untere Hälfte bedienen.

Anzeige

Freihändig nutzen – Geöffnet kann das Galaxy Z Flip 5G in einer Vielzahl von Winkeln bis zur kompletten Öffnung bei 180° positioniert werden. Das bietet nicht nur Potential für spannende Selfies, sondern ermöglicht auch, freihändig Videochats mit Google Duo zu führen und sich voll auf das Gespräch zu konzentrieren.

Selbstständige Kamera – Das Galaxy Z Flip 5G kann buchstäblich alleine stehen und Fotos aufnehmen: Geöffnet können Nutzer das Foldable einfach hinstellen, um unterwegs bequem Aufnahmen zu machen. Besonders Hyperlapse-Videos oder Fotos im Nachtmodus bei schwachen Lichtverhältnissen begeistern durch Ergebnisse, für die man sonst ein Stativ benötigt hätte. Im geschlossenen Zustand können Nutzer mit der Kamera auf der Rückseite zudem schnell hochwertige Selfies mit einer Hand schießen, ohne dass das Smartphone aufgeklappt werden muss.

Best of Galaxy

Als Mitglied der Galaxy Familie ist das Galaxy Z Flip 5G auch Teil des Galaxy-Ökosystems. Es bietet die Leistung und den Funktionsumfang, den Nutzer in den Bereichen Kamera, Display, Akku und Sicherheit von den Top-Smartphones von Samsung erwarten. Die beiden Akkus, mit denen das Galaxy Z Flip 5G ausgestattet ist, sind nicht nur platzsparend, sondern auch ausdauernd. Zusätzlich unterstützen sie die Schnellladefunktion, und auch Wearables wie die Galaxy Buds+ können dank Wireless PowerShare induktiv aufgeladen werden.

Wie auf allen Geräten der Galaxy-Reihe stehen Nutzern Dienste wie Samsung Health zur Verfügung. Das Galaxy Z Flip 5G ist durch Samsung Knox, der führenden Sicherheitsplattform der Branche, vom Chip bis zur Software geschützt.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Disney+, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK