News

DVB-T2-Start in Österreich im Herbst 2012 - inklusive ZDF HD (Update)

Ab dem Herbst 2012 sollen TV-Zuschauer in Österreich bis zu 30 TV-Programme via DVB-T2 empfangen können. Das verspricht der technische Dienstleister ORS comm, der sich für die beiden Multiplex-Plattformen MUX E und MUX D in Österreich beworben hat. Für die DVB-T2-Übertragung kommen durch die Analog-Abschaltung freigewordene Frequenzen zum Einsatz. Für DVB-T2 sind neue Empfangsgeräte erforderlich, die bereits in einigen Ländern wie Großbritannien erhältlich sind.

„Mit dem neuen Übertragungsstandard DVB-T2 können wir den Konsumenten eine innovative TV-Technik anbieten, die einen kostengünstigen und unkomplizierten Zugang zu einem breiten TV-Spektrum ermöglicht. Zudem sollen die linear angebotenen DVB-T2 Kanäle mittels hybrider Endgeräte durch Catch-up-TV und Video-on-Demand ergänzt werden. Daher sind wir davon überzeugt, der KommAustria ein nachhaltiges Konzept zur Nutzung der knappen Ressource der TV-Frequenzen mit einem klaren Konsumentenmehrwert überreicht zu haben. Im Fall des Zuschlags werden wir für eine rasche Umsetzung dieses Konzepts sorgen“, sagen die beiden ORS comm-Geschäftsführer Mag. Michael Wagenhofer und DI Norbert Grill.

Zu den Programmen für die DVB-T2-Verbreitung zählt ORS comm neben ORFeins HD, ORF2 HD, ServusTV HD auch ZDF HD. Das wäre recht kurios, da die Öffentlich-Rechtlichen Sender in Deutschland bislang noch keine Pläne für einen DVB-T2-Start bekannt gegeben haben und aufgrund der Vergabe von ehemals für das Analog-TV genutzten Frequenzen für die LTE-Nutzung die "Digitale Dividende" hierzulande auch bereits zum Teil anderweitig genutzt wurde. ZDF HD ist übrigens bereits jetzt in Südtirol via DVB-T empfangbar.

Update: ORS comm bestätigte auf Anfrage, dass in der Tat auch ZDF HD im Rahmen des österreichischen DVB-T2-Angebots verbreitet werden soll. Zumindest in grenznahen Gebieten dürfte der Empfang über die normale Antenne auch in Deutschland möglich sein.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  • Archive


  • Kategorien

    • NEWS
    • TEST + TECHNIK
    • REVIEWS
    • ANGEBOTE




    Link-Partner

  •   ZURÜCK