News

Neue Technics HiFi-Systeme jetzt im Handel erhältlich

Panasonic gibt den Verkaufsstart seiner neuen Technics HiFi-Systeme bekannt. Das „R1 Reference-Class System“ und das „Premium-Class C700 System“ sind bei ausgewählten Premium-Händlern erhältlich. Eine Händler-Liste gibt es unter www.technics.com.

Die Referenz-Serie R1 besteht aus der Stereo-Endstufe SE-R1, der Netzwerk Audio-Vorstufe SU-R1 und dem Standlautsprecher SB-R1. Der Preis für eine vollständige R1-Serie liegt bei rund 40.000 Euro.

Das Premium-System C700 Series besteht aus vier Hi-Fi-Komponenten. Dazu gehören der Netzwerk Audio-Player ST-C700, der ab März erhältliche CD-Player SL-C700, der kompakte Koaxial- Lautsprecher SB-C700 sowie der Stereo-Vollverstärker SU-C700. Die Premium-Serie C700 ist für etwa 4.400 Euro erhältlich. Die Preise der Einzelkomponenten finden Sie unten.

Mit „Technics Tracks“ bietet Panasonic über einen eigenen Download-Shop auch High Res Audio-Downloads für die neuen High End-System an.

Als Audioformat werden 24 Bit FLAC-Dateien verwendet, von denen mehrere zehntausend mit 192 kHz-Samplingrate vorliegen sollen. Ebenso werden auch 16 Bit/44.1 kHz-Downloads in CD-Qualität angeboten.

Gekaufte Titel können heruntergeladen werden, sind aber zusätzlich in der eigenen „Cloud“ abrufbar. Die Musik kann man via PC und Mac abrufen. Es sind aber auch Apps für iOS und Android geplant.

Technics R1 Set

Technics R1 Serie

  • SE-R1 Stereo-Endstufe 12.999 Euro
  • SU-R1 Netzwerk Audio-Vorstufe 6.999 Euro
  • SB-R1 Lautsprecher 9.999 Euro (pro Stück)

Technics C700 Set B

Technics C700-Serie

  • SU-C700 Stereo-Vollverstärker 1.299 Euro
  • ST-C700 Netzwerk Audio-Player 899 Euro
  • SB-C700 Lautsprecher 1.299 Euro (pro Paar)
  • SL-C700 CD-Player ab März 899 Euro
|

Weitere News
  ZURÜCK