News

IFA: Samsung veröffentlicht HDR-Update für SUHD & UHD-TVs

samsung_suhd_88zoll_front

Samsung hat für seine 2015er SUHD und UHD-TVs ein Firmware-Update veröffentlicht, welches diese auf die HDMI 2.0a-Spezifikationen mit HDR-Unterstützung aktualisiert.

Das Update dient vor allem dazu, HDR-Inhalte auch von externen Quellen wie dem neuen Samsung Ultra HD Blu-ray-Player abspielen zu können. Erst mit HDMI 2.0a können die für HDR nötigen Metadaten im Datenstrom mit ausgelesen werden. Neue Kabel sollen nicht erforderlich sein.

Somit wird die HDR-Wiedergabemöglichkeit nicht auf die SUHD-Premium-Linie beschränkt bleiben, auch wenn bei diesen der erweiterte Kontrast- und Farbumfang besonders zur Geltung kommt. Laut Samsung sollen aber auch die 2015er UHD-Modelle HDR-tauglich sein.

Auch Sony hat auf der IFA ein HDR-Update für den Großteil seiner aktuellen Ultra HD/4k-Fernseher angekündigt.

|

Weitere News
  ZURÜCK