News

CES: Samsung "The Frame 2019" mit QLED & Bixby

Samsung zeigt auf der CES die 2019er-Generationen seiner Lifestyle-Fernseher "The Frame" und "Serif TV". Beide Modellreihen erhalten ein technisches Upgrade und nutzen die bereits bei den Samsung-Topmodellen eingesetzte QLED-Technik. Der neue "The Frame" unterstützt darüber hinaus auch die "Bixby"-Sprachsteuerung.

Im "Art Store" zur Anzeige auf dem "The Frame" stehen inzwischen über 1000 verschiedene Kunstwerke zur Auswahl, die kürzlich um Werke aus den Uffizi-Gallerien in Italien, dem Van Gogh Museum in den Niederlanden und "Te Papa" in Neuseeland erweitert wurden.

Der "Serif TV" nutzt in der 2019er-Variante auch den "Ambient Modus" von Samsungs QLED-Fernsehern zur Anzeige von Nachrichten-Schlagzeilen und Wetter-Informationen. Auch mit dem Serif TV lassen sich Bilder anzeigen oder die Display-Anzeige bei Nichtbenutzung mit dem Wohnraumhintergrund integrieren.

Während Samsung den "Serif TV" bislang überwiegend in Möbel- und Einrichtungsgeschäften verkauft hat, soll das Gerät 2019 auch bei Elektronik-Händlern erhältlich sein.

Konkrete Informationen zu Geräte-Varianten, Preisen und der Markteinführung wurden von Samsung noch nicht genannt.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK