News

AVM: Neue Fritz!Box-Router für Gigabit-Netze

Auf dem Broadband World Forum vom 24. bis 26. Oktober in Berlin zeigt AVM FRITZ!Box-Modelle für hohe Datenraten auf der letzten Meile bei Glasfaser, DSL, LTE und Kabel. Mit der FRITZ!Box 5491 präsentiert AVM erstmals ein Modell für GPON-Glasfaseranschlüsse mit Datenraten von bis zu 1 GBit/s im Download. Im Heimnetz bietet das neues Glasfaserprodukt Dualband WLAN AC+N, vier Gigabit LAN-Ports, DECT-Basis und Telefonie.

Für G.fast und Supervectoring 35b, die nächsten Ausbaustufen bei DSL, zeigt AVM auf dem BBWF die leistungsstarke FRITZ!Box 7582. Sie erreicht auf kurzen Distanzen Downloadraten von bis zu 1 GBit/s und ist zu allen bestehenden Anschlüssen kompatibel: VDSL Vectoring, VDSL und ADSL. Im Heimnetz ist die neue FRITZ!Box 7582 mit schnellem Dualband WLAN AC+N bestens ausgestattet. Sie unterstützt Telefonate in HD-Qualität und bietet Anschlussmöglichkeiten für DECT-, IP- und analoge Telefone.

Für schnelles Internet über Mobilfunk steht die FRITZ!Box 6890 LTE mit bis zu 300 MBit/s im Download und starkem WLAN in den Startlöchern. Die FRITZ!Box 6591 Cable bietet Gigabit-Tempo am Kabelanschluss sobald der Roll-out des DOCSIS-3.1-Standards in den Kabelnetzen beginnt.

Auch die neue FRITZ!Box 7590 für Supervectoring 35b ist auf dem BBWF dabei und dient als Demonstrationsplattform für WLAN Mesh, mit dem AVM beim neuen FRITZ!OS 6.90 auch mehr Möglichkeiten für die WLAN-Verwaltung im lokalen Netzwerk bietet.

Features der Fritz!Boxen:

FRITZ!Box 5491

  • Direkter Zugang FTTH-Anschlüsse (Gigabit Passive Optical Network)
  • Für den direkten Anschluss an die Glasfaserdose, optional an ONU einsetzbar
    Gigabit-Internet, Telefonie und IP-TV
  • Dualband WLAN AC+N mit 1.300 (5 GHz)+ 450 MBit/s (2,4 GHz) gleichzeitig
    4 Gigabit-LAN-Anschlüsse für PC, Spielekonsole und mehr
  • 2 USB-3.0-Ports für Drucker und Speicher (NAS)
  • DECT-Basis für bis zu 6 Telefone und Smart-Home-Anwendungen
  • Zwei Anschlüsse für analoges Telefon oder Fax (a/b-Port)
  • Mediaserver für Musik, Bilder und Filme im Heimnetz
  • NAS-Funktionalität (FTP, SMB, UPnP AV)
  • FRITZ!OS mit MyFRITZ!, Smart-Home-Funktionen, Kindersicherung etc.
  • WLAN-Gastzugang – der sichere Hotspot für Freunde und Besucher
  • Einfaches Einrichten über die Benutzeroberfläche im Browser

FRITZ!Box 7582

  • Unterstützt G.fast und VDSL (Profile 8a – 35b inkl. Supervectoring, Vectoring) sowie ADSL
  • Dualband WLAN AC+N mit 1.300 (5 GHz)+ 450 MBit/s (2,4 GHz) gleichzeitig
  • 4 Gigabit-LAN-Anschlüsse für PC, Spielekonsole und mehr
  • 2 USB-3.0-Ports für Drucker und Speicher (NAS)
  • DECT-Basis für bis zu 6 Telefone und Smart-Home-Anwendungen
  • Zwei Anschlüsse für analoges Telefon oder Fax (a/b-Port)
  • Mediaserver für Musik, Bilder und Filme im Heimnetz
  • NAS-Funktionalität (FTP, SMB, UPnP AV)
  • FRITZ!OS mit MyFRITZ!, Smart-Home-Funktionen, Kindersicherung etc.
  • WLAN-Gastzugang – der sichere Hotspot für Freunde und Besucher
  • Einfaches Einrichten über die Benutzeroberfläche im Browser
  • FRITZ!Box 7582 ist über Provider verfügbar, die G.fast in ihrem Netz anbieten

FRITZ!Box 6890 LTE

  • Für schnelles Internet über LTE (CAT6) mit bis zu 300 MBit/s (UMTS/HSPA+ bis zu 42 MBit/s)
  • Multibandunterstützung: 5 LTE- und 2 UMTS-Frequenzen (LTE: Band 1, 3, 7, 8 und 20; UMTS: Band 1 und 8)
  • Fallback von DSL auf Mobilfunkt für hohe Ansprüche an Internetverfügbarkeit
  • Unterstützt ADSL, VDSL, VDSL Vectoring, Supervectoring 35b mit bis zu 300 MBit/s sowie All-IP-, ISDN- und analoge Anschlüsse
  • Gigabit-WAN-Port für den flexiblen Betrieb an Kabel- oder Glasfasermodems
  • 4x4 Dualband WLAN AC+N mit Multi-User MIMO (1.733 MBit/s + 800 MBit/s)
  • 4 Gigabit-LAN-Ports und 1 USB-3.0-Port
  • DECT-Basis für Telefone und Smart-Home-Anwendungen
  • ISDN-S₀-Bus für ISDN-Telefone oder ISDN-Telefonanlage
  • 2 Anschlüsse für analoges Telefon oder FaxFRITZ!OS: mit Kindersicherung, Mediaserver, FRITZ!NAS, WLAN-Gastzugang, MyFRITZ!
  • Preis und Verfügbarkeit: 349 Euro (UVP) in Kürze verfügbar

FRITZ!Box 6591 Cable

  • 2x2 OFDM DOCSIS 3.1-Kanalbündelung (6 GBit/s Downstream, 2 GBit/s im Upstream)
  • 32x8 DOCSIS-3.0-Kanalbündelung (1,7 GBit/s Downstream, 240 MBit/s Upstream)
  • Konfigurierbarer Upstream-Filter von 5-204 MHz
  • 4x4 Dualband WLAN AC+N mit Multi-User MIMO (1.733 MBit/s + 800 MBit/s)
  • 4 Gigabit-LAN-Ports und 2 USB-3.0-Ports
  • DECT-Basis für bis zu 6 Telefone und Smart-Home-Anwendungen
  • Interner ISDN-S₀-Bus für ISDN-Telefone oder ISDN-Telefonanlage
  • 2 Anschlüsse für analoges Telefon oder Fax
  • FRITZ!OS: mit Kindersicherung, Mediaserver, FRITZ!NAS, WLAN-Gastzugang, MyFRITZ!
  • Sobald DOCSIS 3.1 in den Netzen umgesetzt wird, ist FRITZ!Box 6591 Cable verfügbar

AVM-Fritz!Box & Zubehör bei Amazon.de

|

Weitere News
  ZURÜCK