News

Neue Disney+ Dokus zum "Earth Month"

Disney+ zeigt zum "Earth Month" im April zahlreiche neue Dokumentationen. Der Disneynature-Film „Elefanten” wird in der Originalfassung von Meghan "The Duchess of Sussex" gesprochen und ab dem 3. April zusammen mit „Delfine“ (im Original gesprochen von Natalie Portman) und „Pinguine“ bei Disney+ angeboten.

Die ab dem 3. April verfügbare "Earth Month Kollektion" auf Disney+ beinhaltet zusätzlich Making ofs zu den drei Filmen und wird durch weitere Dokumentationen wie National Geographics „America’s National Parks“, „Wild Yellowstone“, „The Flood”, „JANE”, „Before the Floods”, „Planet of the Birds”, „Sea of Hope: America’s Underwater Treasures”, „Kingdom of the White Wolf”, „Tree Climbing Lions”, „Hostile Planet” und „Wild Russia” im Lauf des Monats ergänzt.

Disney+ ist für 7 Tage gratis nutzbar. Nach dem Start der Free Trial-Phase können sich Nutzer für ein Jahres- oder Monats-Abo entscheiden. Das Abo kostet 69,99 EUR für 1 Jahr oder 6,99 EUR bei monatlicher Abrechnung:

www.disneyplus.com

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Disney+, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK