News

IFA: Grundig-TVs mit HDTV-USB-Recording

Grundig präsentiert auf der IFA neun neue LCD-Fernseher mit USB-Recording. Sowohl USB-Sticks als auch Festplatten werden für die Aufnahme vom internen DVB-C/DVB-T-Kombituner unterstützt. Auch HDTV-Aufzeichnungen sollen möglich sein. Ebenso lassen sich die Sticks für Timeshift-Funktionen verwenden.

Die mit der USB-Recording-Funktion ausgestatteten neuen Grundig-Fernseher sind in Größen zwischen 26 und 42 Zoll verfügbar und kommen im Zeitraum September bis November in den Handel. Sie sollen zwischen 649 und 1699 EUR kosten.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  • Archive


  • Kategorien

    • NEWS
    • TEST + TECHNIK
    • REVIEWS
    • ANGEBOTE




    Link-Partner

  •   ZURÜCK