News

Diese LG-Fernseher bekommen webOS 24 als Update

Lg Webos 23 Update

LG kündigt zur CES eine neue Update-Politik für sein webOS-Betriebssystem für Fernseher an. Bislang wurden die LG-Fernseher mit der jeweils aktuellen webOS-Version ausgeliefert, die später mit Updates um einzelne Funktionen erweitert werden konnten aber das Grundsystem des Modelljahrs behielten. Zukünftig will LG mit dem "webOS Re:New"-Programm Fernseher insgesamt fünf Jahre mit dem jeweils aktuellen webOS ausstatten. Diese Updates werden optional sein und nur Nutzern angeboten, die ihre Zustimmung erteilt haben. 

LG hat jetzt eine Liste der ersten Fernseher aus dem Modelljahr 2022 veröffentlicht, die ein Update auf das neue webOS 24 erhalten sollen und verspricht auch für diese Geräte den Update-Support für fünf Jahre. Als erstes sind Updates für die 2022er LG OLED TVs (Modellreihen Z2, G2, C2, B2, A2) inklusive LG OLED Posé (LX1) und LG OLED Flex (LX3) sowie die LG 8K QNED TVs geplant. Das webOS-Upgrade soll Anfang 2024 erscheinen. webOS 24-Updates sind auch noch für weitere Modelle in Planung, die zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben werden sollen.

Durch den erweiterten Support will LG den Ausbau von webOS zu einer Medien- und Unterhaltungsplattform auf eine möglichst breite Geräte-Basis stellen. Je mehr LG Smart TVs zukünftig das neueste webOS-Upgrade erhalten, desto interessanter wird diese Plattform aus der Sicht von LG für Content-Anbieter und Service-Entwickler zur Entwickler neuer Angebote.

Das sind laut die LG die Highlights von webOS 24:

Durch die Nutzung der neuesten LG webOS Smart-TV-Plattform können Benutzer individuelle Profile erstellen, um das Erlebnis an ihre Vorlieben anzupassen. Die Fernseher können anhand der Benutzerprofile zwischen Stimmen unterscheiden und personalisierte Empfehlungen anbieten, indem sie Muster aus ihrer umfassenden Nutzungshistorie interpretieren.

Darüber hinaus verfügt der Haupt-Home-UI-Bildschirm der neuesten Version von webOS über Dynamic Q Card für schnellen und mühelosen Zugriff auf seine Dienste mit individueller Organisation in Gruppen wie Home Office, Home Hub, Sport und Spiele. Um die bevorzugten digitalen Medien der Benutzer genießen zu können, unterstützen die LG 2024 QNED-Fernseher auch Apple AirPlay und Chromecast für mehr Komfort bei der Konnektivität und Kompatibilität mit Mobilgeräten.

Anzeige

Um das Benutzererlebnis für Personen mit unterschiedlichen Fähigkeiten zu verbessern, bieten LG 2024 QNED-Fernseher eine Reihe von Eingabehilfen, darunter spezielle Menüeinstellungen, Gebärdensprach-Avatare, Fernbedienungs-Tutorials und Anleitungen zur schnellen Problemlösung.


Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|


Weitere News
Privacy Manager aufrufen
  ZURÜCK