XXL-SPECIAL: LG Convention 2023 - die wichtigsten neuen OLED- und QNED Smart-TV-Baureihen im Detail plus 10 Jahre OLED-Technologie

Das Frühjahr kündigt sich schon an - und wie jedes Jahr auch die Neuheiten der großen TV-Hersteller. Ganz besonders gespannt waren wir auf die Neuheiten von LG - daher haben wir die LG Convention 2023 besucht. Die Hausmesse von LG findet dieses Jahr erneut im Deutsche Bank Park statt, dem Stadion der Frankfurter Eintracht. Zu den besonderen Highlights zählen die LG OLED evo TVs der neuen G3- und C3-Serien. In unserem Special haben wir alles, was wir gesehen und gehört haben, zusammen gebracht. 

4K-OLEDs - G3, C3 und B3

Wir starten mit den LG OLED evo TVs der G3 und C3 Serie. 

OLED evo ist ein wichtiges Feature auch 2023

2023 feiert LG das 10-jährige Jubiläum seiner OLED-Technologie: Als Pionier und Weltmarktführer in diesem Bereich hat LG die selbstleuchtenden Pixel im letzten Jahrzehnt fortlaufend perfektioniert und weiterentwickelt, wodurch das Unternehmen seine Führungsposition auf dem weltweiten Premium-TV-Markt behaupten kann. Auf das Thema "10 Jahre OLED-TV" gehen wir zu einem späteren Zeitpunkt im Verlauf des Artikels noch ein.

C3 in 65 Zoll, mit feiner visueller Differenzierung und breitem Blickwinkel

Kommen wir zu den 2023er Modellen, die ganz im Zeichen weiterer Optimierungen und Verbesserungen stehen. Die Speerspitze der OLED-Produktreihe bilden in diesem Jahr die neuen Modelle der OLED G3- und C3-Serien. Ausgestattet mit der innovativen, einer exzellenten Bildqualität zuträglichen LG OLED evo-Technologie offerierendie neuen Modellserien eine höhere Helligkeit und Farbgenauigkeit sowie eine erstaunliche Klarheit und Detailtreue. Ein weiteres wichtiges Upgrade der diesjährigen G3-Serie ist die Brightness Booster Max-Technologie von LG, die eine effektive Lichtsteuerungsarchitektur und lichtverstärkende Algorithmen beinhaltet, um die Helligkeit sehr deutlich zu erhöhen. 

Anzeige
Kef Lsx 2 Lt 300x250

Unsere ersten Eindrücke - G3 und C3 (65 und 83 Zoll)

Unsere ersten Eindrücke der neuen Modelle spiegeln das wieder, was LG verspricht. Noch mehr visuelle Brillanz, enorme Klarheit auch in den hinteren Bildebenen, zudem eine weiter gesteigerte Plastizität des Bildes. Objekte, die im Zentrum des Screens stehen, scheint man beinahe greifen zu können. Klar, das muss man hinzufügen, es wird gern spezielles Materiall gezeigt, und auf einer Hausmesse hat man weder die Ruhe noch die Lichtverhältnisse, um ernsthafte Checks durchzuführen. Aber es reicht, um eine grobe Richtung wahrzunehmen. Und hier hat sich wirklich erneut etwas getan. Auch, wie enorm hell das Bild ist, konnten wir begutachten. Keiner kann mehr sagen, dass OLED-TVs von LG, Jahrgang 2023, nicht voll alltagstauglich sind. Durch die weiter gesteigerte Helligkeit kommt natürlich auch der enorme Dynamikumfang von HDR-Inhalten nochmals besser heraus. 

Anzeige
Weiter auf: Nächste Seite

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7

Tags:

Anzeige

Alle aktuellen Tests auf AREA DVD
Privacy Manager aufrufen
  ZURÜCK