News

Neues Apple TV mit 1080p für 99 Dollar?

Laut einem Bericht von Engadget plant Apple angeblich eine neue Version seines Media-Centers "Apple TV" zum Preis von rund 99 Dollar. Engadget beruft sich für seine Informationen u.a. auf eine ungenannte unternehmensnahe Quelle.

Demzufolge soll das neue Apple TV nicht mehr auf dem auch für Apple-Rechner genutzten Mac OS X sondern dem iPhone 4.0-Betriebssystem basieren und mit der A4-CPU des iPad arbeiten. Zu den Neuerungen soll auch die Unterstützung von 1080p-Video gehören.

Das bisherige Apple TV wird mit einer integrierten Festplatte ausgeliefert. Laut Engadget soll das neue, wesentlich kompaktere Gerät hingegen nur mit 16 GB-Flash-Speicher ausgeliefert werden und Inhalte auf einem cloudbasierten Netzspeicher ablegen. Optional soll es für lokale Inhalte auch die Möglichkeit geben, diese auf Apples "Time Capsule"-Netzwerkfestplatte abzulegen.

Der Zeitpunkt für die Markteinführung ist noch offen. Es wird aber keine offizielle Ankündigung zur "WWDC" im Juni erwartet, die laut Engadget voll und ganz im Zeichen des neuen iPhone stehen soll.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Disney+, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK