News

Singulus stellt Produktionsanlagen für 100 GB-Blu-ray Discs vor

Singulus Technologies hat eine neue Produktionsanlage für Blu-ray Discs mit 100 GB Speicherkapazität vorgestellt. Erste Fertigungstests sollen bereits erfolgreich verlaufen sein. Die Speicherkapazität pro Layer konnte für die nächste Blu-ray Disc-Generation von 25 auf 33 GB erhöht werden. Daher sind für die 100 GB Discs auch nur drei und nicht vier Layer erforderlich. Singulus hat die Anlage vor allem in Erwartung auf den kommenden Standard für Ultra HD/4k-Blu-ray Discs entwickelt. Für diesen werden neue Abspielgeräte erforderlich sein.

Eine Ende 2012 gegründete Arbeitsgruppe der Blu-ray Disc Association prüft derzeit die Möglichkeiten für 4k und will bis zum Jahresende dem Vorstand Vorschläge für technische Spezifikationen machen. Diese Arbeitsgruppe besteht aus verschiedenen Film-Studios, Elektronik-Herstellern und Medientechnologie-Unternehmen. Einen Zeitplan für die Markteinführung erster 4k-Blu-ray Discs gibt es aber bislang noch nicht.

|

Weitere News
  ZURÜCK