SPECIAL: XLayer präsentiert neue All-in-One-Powerbank und X-Charger/Carbon-Nachfolger

XLayer kann als Spezialist im Bereich mobiler Daten- und Energiespeicher gelten und hat in letzter Zeit mit einigen innovativen Produkten, wie z.B. der Powerbank PLUS MacBook mit USB Power Delivery, auf sich aufmerksam gemacht. Jetzt präsentiert der Hersteller mit der Powerbank Plus eine All-In-One-Lösung: Der kompakte Akkupack bietet eine Kapazität von 10.000 mAh und hat alle gängigen Anschlüsse direkt im Gehäuse integriert. Außerdem gibt es Nachfolder der X-Charger- und Carbon-Modelle.

XLayer Powerbank Plus

Kabel vergessen? Kein Problem

Das Ladekabel in Eile vergessen? Oder mal kurz das Smartphone der Freundin/des Freundes laden? Für diese Fälle bringt die Powerbank Plus sämtliche gängigen Anschlüsse direkt integriert mit. Lighting, Micro-USB und USB Typ C (bis 18 W) sind direkt an Bord - irgendwelche Kabel oder Adapter werden nicht benötigt.

Darüber hinaus sind Power Delivery (PD 3.0) und Fast Charge Teil der Ausstattung. Der zusätzliche Typ-C-Anschluss sorgt für eine besonders schnelle Ladung des Mobilgerätes. Mit dem integrierten USB-Kabel kann so die Powerbank selbst auch mit jedem USB-Smartphone-Ladegerät flink wieder geladen werden. Trotz der integrierten Kabel und Anschlüsse misst der Akkupack lediglich 152x75x18 mm und bringt 270 Gramm auf die Waage. Die blauen Kabel sitzen in einem schwarzen Gehäuse, eine LED-Anzeige gibt Auskunft über den Ladezustand.

X-Charger mit 5.000 mAh

Hier mit 10.000 mAh - beide Versionen sind in Anthrazit und Silber erhältlich

Außerdem hat XLayer die Nachfolger-Modelle der Modelle X-Charger und Carbon vorgestellt. Bei der X-Charger Serie kommt nun statt einem Lithium-Ionen- einen Lithium-Polymer-Akku zum Einsatz. Bessere Ladegeschwindigkeiten und eine schmalere Form sind die Folge. Auch die Pure Carbon Reihe soll mit schnellerer Ladung und einer präzisen Ladezustandsanzeige glänzen. Sowohl am Ein- als auch am Ausgang soll die Ladegeschwindigkeit drastisch erhöht worden sein.

Die X-Charger möchten besonders durch kompakte Dimensionen überzeugen. Die Powerbanks sind mit 5.000 mAh (126x71x12 mm) und mit 10.000 mAh (136x71x16 mm) in den Farben Silber und Anthrazit erhältlich. Die mit einem Lipo versehenen Akkupacks bieten zwei USB-Anschlüsse für das Laden mobiler Geräte. Der USB-Eingang ist vom Typ C.

Mit 7.500 mAh das kleinste Pure Carbon-Modell

Das Display mit Ladestandsauskunft - hier das Modell mit 20.000 mAh

Auch mit 15.000 mAh Kapazität zu haben

Die XLayer Pure Carbon bringen eine numerischen Anzeige für den Ladestatus mit, die genauen Aufschluss über die verbleibende Reserve gibt. Auch hier sind zwei USB-Slots integriert, um zwei Geräte gleichzeitig laden zu können. Die Pure Carbon Modelle sind in Schwarz und Weiß in den Kapazitäten 7.500, 15.000 und 20.000 mAh erhältlich.

Preise:

X-Charger 5.000 mAh: 24,95 Euro
X-Charger 10.000 mAh: 34,95 Euro

Pure Carbon 7.500 mAh: 24,95 Euro
Pure Carbon 15.000 mAh: 34,95 Euro
Pure Carbon 20.000 mAh: 39,95 Euro

 

Special: Philipp Kind
Bilder: XLayer PR
Datum: 31.07.2018

Tags:




Alle aktuellen Tests auf AREA DVD
  ZURÜCK