News

bild 7: Neuer Loewe OLED-TV mit Dolby Vision-HDR

Loewes erster OLED-Fernseher „bild 7“ wird inklusive Unterstützung für „Dolby Vision“ auf dem Markt kommen. Laut Angaben von „Inside CI“ soll ein entsprechendes Firmware-Update kurz nach dem Verkaufsstart im September veröffentlicht werden.

Der „bild 7“ soll mit der softwareseitigen „VantaVision“ Bildoptimierung ein tiefstmögliches Schwarz darstellen können und befindet sich bereits im Zertifizierungsprozess für die „Ultra HD Premium“-Klassifikation. Das Display ist nur 7 mm dick und die rückseitig angebrachten Anschlüsse und Kabel werden durch einen Stoffbezug bedeckt. Auch die Benutzeroberfläche wurde weiter verbessert und an die Kundenbedürfnisse angepasst. 

Wird der Loewe bild 7 eingeschaltet, fährt das Display motorisiert nach oben und gibt die integrierte 120 Watt Soundbar frei, die mit sechs Treibern und vier passiven Bassmembranen einen raumfüllenden, bassstarken Filmklang erzeugen soll.

Der neue Loewe bild 7 kommt in den Bildgrößen 55 Zoll und 65 Zoll zu einem Preis von 4990,- bzw. 6990,- EUR in den Handel. Alle Modelle werden inklusive Wandhalterung ausgeliefert. Optional sind ein motorisierter Floor- oder Table-Stand sowie eine schwenkbare Wandaufhängung für den Loewe bild 7 erhältlich.

|

Weitere News
  ZURÜCK