SPECIAL: Nubert HiFi-/TV-Aktivlautsprecher nuPro XS-7500 wieder lieferbar

Ab dem 22. September wird der große HiFi-/TV-Aktivlautsprecher Nubert nuPro XS-7500 wieder ausgeliefert - endlich. Viele Fans freuen sich bereits auf den in weißer oder schwarzer Schleiflack-Version lieferbaren Sound-Experten, der für 1.495 EUR angeboten wird. In unserem Test konnte die in der Redaktion liebevoll "querliegende Standbox" genannte Konstruktion schon vor einiger Zeit punkten. Aber zunächst einige Informationen von Nubert zur Auslieferung des nuPro XS-7500. Da ein enormer Andrang bei den Vorbestellungen zu verzeichnen war, kann Nubert nicht alle Geräte auf einmal und am gleichen Tag auf den Weg bringen.

Nubert nuPro XS-7500 in weißer Variante

Dabei werden die Vorbestellung so abgearbeitet, dass diejenigen Kunden, die zuerst bestellt haben, auch zuerst bedient werden. Der Versand mittels UPS nach Deutschland und Österreich startet ab dem 22. September. Wer möchte, kann den HiFi-/TV-Aktivlaiutsprecher auch bei Nubert in Schwäbisch-Gmünd oder im Duisburger Store abholen. Ebenfalls interessant für viele dürfte sein, dass es auch spezielle "Spar-Pakete" rund um den großen aktiven Lautsprecher gibt, so verschiedene Phono-Pakete, ein Streaming/AirPlay 2-Paket (mit LinTech AirLino) und einige Sets mit unterschiedlichen Yamaha MusicCast-sowie Bluesound-Komponenten. Auf dieser Übersichtsseite kann man zuschlagen, wenn man ein Paket haben möchte. 

Elektronik

Nun zum Nubert nuPro XS-7500. Leistungsmangel ist hier ein Fremdwort, denn die Nennleistung beträgt 4 x 90 Watt + 2 x 110 Watt. Das ergibt zusammen 580 (!!!) Watt. Die Musikleistung liegt bei 4 x 130 Watt plus 2 x 150 Watt, das sind 820 Watt. Das haben manche dedizierte Mehrkanal-Systeme mit AV-Receiver als Kommandozentrale nicht anzubieten. 

Mitteltöner

Tieftöner 

An Chassis stehen beim 16,8 cm hohen (mit den hochwertigen Füßen), 128,7 cm breiten (mit Füßen außen, sonst 120 cm) und 39 cm (Korpus mit Verstärker) tiefen HiFi-/TV-Aktivlautsprecher folgende Komponenten bereit: 2 x Hochtöner mit 25 mm Seidenkalotte, gleich 4 x 120 mm Tief-/Mitteltöner mit Polypropylen-Membran und 2 x 204 mm Tieftöner mit Polypropylen-Verbundmembran für eine nachdrückliche Basswiedergabe. Klar, auch hier kann man noch einen aktiven Subwoofer ergänzen. Muss man aber nicht. Wer von sattem Bass nicht genug bekommen kann: Passende aktive Basslautsprecher bei Nubert finden sich auf der entsprechenden Übersichtsseite

X-Room Calibration

Innovatives und praktisches Feature ist die Nubert X-Room Calibration. Hier wird (im Falle des iPhones) mittels dem Mikrofon im Smartphone und einer entsprechenden App der Bassbereich bis 160 Hz eingemessen, inklusive der Möglichkeit zum Vorher-/Nachher-Vergleich.

XRC Android Interface

Wer ein Android-Smartphone einsetzt, kann sich ein externes Mikrofon bei Nubert für die Verwendung der X-Room-Calibration bestellen (Nubert XRC Android Interface, 36 EUR).

Fernbedienung

Display


Im Lieferumfang des Lautsprechers ist zudem eine attraktive und übersichtliche Fernbedienung enthalten. Man kommuniziert mit einem großen, sehr gut ablesbaren und sehr gut auflösenden Gerätedisplay. Bedienkomfort wird demnach beim nuPro XS-7500 ebenfalls groß geschrieben.

Top-Verarbeitung, hochwertige Standfüße

Finish beim weißen Modell

Anschlusssektion mit HDMI-Adapter

Der sehr akkurat verarbeitete aktive Lautsprecher mit präzise eingepassten Chassis und robuster Anschlusssektion (die überdies mit großer Vielfalt aufwarten kann) zieht klanglich alle Register, sodass eigentlich nur ein Ausstattungs-Nachteil das Ergebnis stört: Der Sound-Riese nimmt lediglich PCM-Signale entgegen. Keine Decoder, nicht einmal für Dolby Digital, sind an Bord. Hier mutmaßen wir aber, dass sich das in Zukunft ändert, siehe das nuPro AS-3500 Sounddeck für 965 EUR inklusive Dolby Digital- und DTS-Decoder, das nach dem XS-7500 auf den Markt kam. Ansonsten waren wir im Testbetrieb tief beeindruckt: Ein überragender Tiefgang, enorme Kraft bei der Basswiedergabe auch bei hohem Pegel. Überdies eine beeindruckend dichte Räumlichkeit und die Fähigkeit, nicht nur Filmton, sondern auch Musik richtig gut wiederzugeben. Und: Der große Lautsprecher sieht auch dann gut aus, wenn man einen 65 oder einen 75 Zoll messenden TV verwendet. So manche filigrane Soundbar wirkt hier eher schüchtern. Insgesamt bleibt festzuhalten, dass der nuPro XS-7500 ein echtes Unikat ist - enorm leistungsfähig, hervorragend verarbeitet und überdurchschnittlich klangstark. 

Special: Carsten Rampacher
Datum: 18. September 2021

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

Tags:

Anzeige

Alle aktuellen Tests auf AREA DVD
  ZURÜCK