News

Ultra HD-Sender ProSiebenSat.1 UHD auch bei der Telekom

Der neue Sender ProSiebenSat.1 UHD kann parallel zur Ausstrahlung via Satellit auch via IPTV empfangen werden. Der Ultra HD-Sender wird auch im Magenta TV-Angebot der Deutschen Telekom via IPTV angeboten und ist dort im HD Start-Paket enthalten.

ProSiebenSat.1 UHD ist der Event-Kanal für die Ultra HD-Produktionen aller Sender der ProSiebenSat.1-Gruppe. Der Sender wird via Satellit Astra 19.2° Ost über die HD+ Plattform auf der bereits von UHD1 genutzten Frequenz ausgestrahlt: 10994 MHz H (SR 22000, FEC 5/6, DVB-S2/8PSK). Voraussetzung für den Empfang von ProSiebenSat.1 UHD via Satellit Astra 19.2° Ost ist eine Freischaltung für HD+.

Als nächstes 4K-Event wird auf ProSiebenSat.1 UHD am 17. August der Supercup 2021 zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München in Ultra HD gezeigt. Die Übertragung beginnt um 21:00 Uhr.

Neben Live-Sport sollen auf ProSiebenSat.1 UHD zukünftig auch ausgewählte Show-Highlights, Spielfilme, Serien und Dokumentationen in 4K gezeigt werden.

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|

Weitere News
  ZURÜCK