News

Bereits 28.6 Millionen Abonnenten für Disney+ (Update)

Disney hat im Zusammehang mit der Bekanntgabe der aktuellen Quartalszahlen aktuelle Abonnentenzahlen für den Streaming-Dienst Disney+ in den ersten sechseinhalb Wochen seit dem Start am 12.11.2019 bekannt gegeben. Bis zum 28. Dezember konnte Disney 26.5 Millionen Abonnenten für Disney+ gewinnen, die für einen durchschnittlichen Monats-Umsatz von 5.56 Dollar sorgten.

Update: In einer späteren Analystenkonferenz erklärte Disney-Chef Bob Iger, dass die Abonnentenzahlen für Disney+ seit dem Jahreswechsel auf inzwischen 28,6 Millionen Kunden gesteigert werden konnten.

Profitabel ist Disney+ aber bislang noch nicht, da hohe Anlaufkosten entstanden sind und in dem gesamten Streaming-Geschäftsbereich "Direct to Consumer & International" zusammen mit Hulu und ESPN+ ein Verlust von 693 Millionen Dollar angefallen ist.

Derzeit ist das Angebot von Disney+ nur in den USA, Kanada und den Niederlanden sowie Australien, Neuseeland und Puerto Rico nutzbar. Disney+ startet am 24.03.2020 in Deutschland und kostet hierzulande 6,99 EUR pro Monat bzw. 69,99 EUR im Jahr.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK