News

Bereits 28.6 Millionen Abonnenten für Disney+ (Update)

Disney hat im Zusammehang mit der Bekanntgabe der aktuellen Quartalszahlen aktuelle Abonnentenzahlen für den Streaming-Dienst Disney+ in den ersten sechseinhalb Wochen seit dem Start am 12.11.2019 bekannt gegeben. Bis zum 28. Dezember konnte Disney 26.5 Millionen Abonnenten für Disney+ gewinnen, die für einen durchschnittlichen Monats-Umsatz von 5.56 Dollar sorgten.

Update: In einer späteren Analystenkonferenz erklärte Disney-Chef Bob Iger, dass die Abonnentenzahlen für Disney+ seit dem Jahreswechsel auf inzwischen 28,6 Millionen Kunden gesteigert werden konnten.

Profitabel ist Disney+ aber bislang noch nicht, da hohe Anlaufkosten entstanden sind und in dem gesamten Streaming-Geschäftsbereich "Direct to Consumer & International" zusammen mit Hulu und ESPN+ ein Verlust von 693 Millionen Dollar angefallen ist.

Derzeit ist das Angebot von Disney+ nur in den USA, Kanada und den Niederlanden sowie Australien, Neuseeland und Puerto Rico nutzbar. Disney+ startet am 24.03.2020 in Deutschland und kostet hierzulande 6,99 EUR pro Monat bzw. 69,99 EUR im Jahr.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Disney+, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK