News

BBC plant Ultra HD-Sender mit HDR

Die BBC bereitet laut einem Bericht von Advanced Television den Start eines eigenen Ultra HD-Kanals vor. Dieser könnte 2017 mit der Übertragung des Wimbledon-Turniers starten und neben der Ultra HD-Auflösung von 3840 x 2160 Pixeln auch "High Dyanmic Range"-Qualität bieten. Die BBC hat dafür zusammen mit dem japanischen Fernsehen NHK das HDR-Format Hybrid Log-Gamma (HLG) entwickelt, welches mit herkömmlichen SDR-Fernsehern abwärtskompatibel sein soll. Entsprechende Tests laufen bereits seit einiger Zeit via Satellit Astra 19.2° Ost. In den letzten Jahren hat die BBC bereits zahlreiche Inhalte in Ultra HD produziert, darunter vor allem viele Naturdokumentationen.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  • Archive


  • Kategorien

    • NEWS
    • TEST + TECHNIK
    • REVIEWS
    • ANGEBOTE




    Link-Partner

  •   ZURÜCK