News

James Gunn will „Guardians of the Galaxy Vol. 2“ auf Ultra HD Blu-ray

„Guardians of the Galaxy Vol. 2“-Regisseur James Gunn will sich dafür einsetzen, dass der Film zum Homevideo-Start von Disney auch auf Ultra HD Blu-ray veröffentlicht wird. Im Rahmen der aktuellen PR-Kampagne zum Kinostart erklärte Gunn, dass es bereits ein HDR-Master inklusive Dolby Vision gäbe. Der Film wurde mit RED Weapon-Kameras in 8-Auflösung gedreht. Das Digital Intermediate soll dabei sowohl aus 4k-Aufnahmen als auch Sequenzen in 2k-Auflösung bestehen. Gunn konnte allerdings noch keine Hoffnung darauf machen, dass Disney wirklich eine Ultra HD Blu-ray von „Guardians of the Galaxy Vol. 2“ veröffentlichen wird.

Das derzeit erfolgreichste Hollywood-Studio drückt derzeit noch bei 4k-Video und auch neuen Soundformaten wie Dolby Atmos auf die Bremse. Zwar werden schon viele Filme mit der neuesten Technik produziert. Sie werden aber lediglich in den herkömmlichen Formaten auf Blu-ray Disc veröffentlicht.

Gunn, der schon für des ersten „Guardians of the Galaxy“-Film verantwortlich war, wurde bereits für den dritten Teil verpflichtet. „Guardians of the Galaxy 2“ startet am 27.04.2017 in den deutschen Kinos.

|

Weitere News
  ZURÜCK