Die fünf besten Nubert nuPakete zum Ostersonntag - für den ambitionierten Ein- und Aufsteiger, den "Streamer", den versierten Aktivlautsprecher-Fan und den verwöhnten Stereo-Hörer

Eiersuchen war gestern - heute sucht man sich das beste "schwäbische Entertainment-Paket" bei Nubert aus. Hier kommen unsere klaren Favoriten - das günstigste der fünf Pakete beginnt, das teuerste folgt zum Schluss - und das Beste gilt für alle Pakete: Sie sind sofort lieferbar, nur beim teuersten und edelsten Paket muss man flott sein - es ist nur noch eine geringe Stückzahl verfügbar.

Nubert nuBox 313 sowie Yamaha CRX-N470D

nuBox 313 in weißer Variante

Nubert nuBox 313 sowie CRX-N470D: Das ideale Paket für den qualitätsbewussten Stereo-Ein- und Aufsteiger gibt es zum Preis 599 EUR (anstatt 677 EUR beim Einzelkauf). Die kompakte, aber sehr klangstarke nuBox 313 schnitt in unserem Test exzellent ab.

Leistungsstarker Tiefmitteltöner

Wir stellten damals fest: "Sie sieht schick aus, gerade in der Folierung, die unser Testexemplar mitbrachte, ist technisch für einen so günstigen Lautsprecher aufwändig aufgebaut und klingt dynamisch, räumlich dicht und homogen. Mehr kann man fürs Geld nicht erwarten".

In schwarzer Ausführung sieht die nuBox 313 unserer subjektiven Meinung nach besonders gut aus

Dem ist auch aus heutiger Sicht nichts hinzuzufügen. Mehr Box für diesen Kaufpreis geht nach wie vor nicht.

Der kleine Yamaha Stereo-CD-Receiver ist umfangreich ausgestattet. Unter anderem vorhanden sind ein flexibles MusicCast-Streaming-Modul, WLSN, Bluetooth und 22 Watt Leistung pro Kanal. Gerade für kleinere Lokalitäten eignet sich daher dieses erste Paket ideal. 

Anzeige

Nubert nuBox 513 Stereo-Set

nuBox 513 mit Gitter

Nubert nuBox 513 Stereo Set: Hier wird die nuBox 513 mit dem hervorragenden Yamaha Stereo-Netzwerkreceiver RX-N602D mit MusicCast-Streaming-Modul, WLAN und Bluetooth für 1.200 EUR anstatt 1.337 EUR im Einzelkauf kombiniert. Beginnen wir mit der nuBox 513, die schlank&rank daherkommt und richtig elegant wirkt. Spezialität ist auch hier wieder die für die Schwaben typische erstklassige Frequenzweiche. Hier werden für den Hoch- und Mitteltonbereich langzeitstabile Folienkondensatoren verwende. Des Weiteren integriert sind Schaltkreise zur Impuls- und Phasenoptimierung, damit ein möglichst präzises Klangbild und großzügiges Abstrahlverhalten garantiert werden kann.

Wahlweise weiß oder schwarz, wahlweise Traversenstandfuß oder Tellerfüße

Damit die Box nicht beschädigt wird, gibt es - auch typisch für Nubert-Schallwandler - eine Schutzschaltung, die bei drohender Überlastung den Verstärkerstrom zu Chassis und Weiche unterbricht und sich danach selbständig wieder in den Normalbetrieb zurückversetzt.

Aufwändige Frequenzweiche

Anschlussterminals

An der Rückseite zwischen den Anschluss-Terminals ist überdies eine Zusatzschaltung integriert. Hier kann man die Hochtonwiedergabe beeinflußen. Neben neutral kann man hier den Schalter auf "Brilliant" oder "Sanft" stellen. Wie man also sieht - die nuBox 513 ist keine "Box von der Stange", sondern mit Sorgfalt konstruiert. 

 

Der im schicken Retro-Design auftretende Yamaha RX-N602D ist mit 2 x 105 Watt starken Endstufen bestückt. Er ist ein wahres Hi-Res-Audio-Talent und gibt Flac, WAV, AIFF, Apple Lossless 96 kHz, DSD 5,6 MHz sowie PCM 192/24 wieder. genauso wie der R-N803D. Der für gehobene Yamaha-Modelle typische ToP ART-Aufbau ist für beste Klangreinheit verantwortlich. Für die volle Portion Unterhaltung sorgen der DAB/DAB+ Radiotuner und das per App bedienbare MusicCast-Streamingmodul.

Nubert nuPro A-600 Phono-Set

nuPro A-600

Nubert nuPro A-600 Phono-Set, bestehend aus einem Paar nuPro A-600, einem NAD PP2E Phono-Vorverstärker, einem nuCable Audio 6 in 0,8 Metern Länge (Stereo-Cinchkabel) plus Garantieverlängerung auf 5 Jahre (bis 2.500 EUR) für 1.755 EUR anstatt 1.791,90 EUR. 

Ohne Gitter

Was lässt sich zur nuPro A-600 sagen? Ers handelt sich um einen Drei-Wege-Aktiv-Lautsprecher inklusive der bei allen nuPro-A-/X-Boxen üblichen voll digitalen Verarbeitung - eine zwischenzeitliche analoge Umwandlung findet nicht statt. Moderne DSP-Technik und eine Gesamtleistung von 340 Watt versprechen im perfekter Zusammenarbeit eine exzellente Musikreproduktion selbst bei hohem audiophilen Anspruch. Dabei agieren die A-600 ebenso als Referenzmonitor im Privatstudio wie auch als HiFi-Schallwandler perfekt.

Leistungsstarke Elektronik

Fakt ist: Bei diesem nuPaket können die erfahrenen "Phonisten" zuschlagen. Denn die authentisch spielenden nuPro A-600 im interessanten Design (erinnern etwas an den Style hochwertiger HiFi-Boxen in den 70er Jahren) passen perfekt zu einer Vinyl-Kette.

NAD PP2e

Passendes nuCable

Damit die Künste des bereits vorhandenen Plattenspielers auch perfekt zum Ausdruck kommen, gibt es bei diesem Phono-Set einen exzellenten NAD PP2E Phono-Vorverstärker mit dazu, und auch das passende Nubert Audio-Kabel fehlt nicht. 

Nubert nuPro A-700 WLAN, AirPlay & Bluetooth-Set

Nubert nuPro A-700 WLAN, AirPlay & Bluetooth-Set: Erhalten sind ein Paar vollaktiver Nubert nuPro A-700, ein AirLino WLAN- und Bluetooth-Adapter, plus Garantieverlängerung auf 5 Jahre. 2.385 EUR anstatt 2410,90 im Einzelkauf. Die nuPro A-700 ist - WARNUNG - ein Auslaufmodell. Heißt nicht, dass sie nicht mehr "ganz dicht" ist, sondern nur, dass sich derjenige, der das aktive Kraftwerk noch kaufen möchte, sich beeilen muss. Denn wenn die A-700 weg ist, kommen keine Exemplare mehr nach.

AirLino Adapter mit vielen Funktionen - perfekt für hochwertige Streaming-Anwendungen

Für versierte Streamer gibt es den hochwertigen, unkomplizierten AirLino WLAN- und Bluetooth-Adapter dazu.

Innenleben

Die nuPro A-700 ist als Drei-Wege Lautsprecher konzipiert. Besonders bei hohen Leistungen über 200 Watt ist damit eine sehr saubere und natürliche Wiedergabe gegeben, da die stark beanspruchten Tieftonchassis nicht auch noch den Mitteltonbereich übernehmen müssen. Selbst bei enormem Pegel schafft die A-700 souverän und bleibt dabei differenziert. Der Wechsel von 2-Wege auf 3-Wege hat Nubert nach eigenen Angaben von Anfang an geplant. Die Mitteltontreiber verfügen über ihre eigenen Innengehäuse und einen eigenen Verstärkerkanal.

Umfangreiche Anschlussmöglichkeiten

Die A-700 bietet unter allen nuPro Modellen das größte Gehäusevolumen und die kräftigsten Verstärkermodule. In Breite und Tiefe entspricht sie der A-300 und ist auch mit den sehr präzisen Treibern ebendieses Lautsprechers ausgestattet. Allerdings bieten die Subwoofer-Chassis eine größere Auslenkung und werden von satten 380 Watt befeuert.

Die Bestückung umfasst einen 25mm Hochtöner mit Seidengewebekalotte, einen 180mm Mitteltöner mit Polypropylen-Membran sowie zwei 180mm Langhub-Tieftöner mit PP-Membran. Der Frequenzgang (+/- 3dB) geht von 25 - 22.000 Hz, zur Absicherung steht eine Softclipping-Funktion. Üppig fällt die Nennleistung aus: 2 x 90 Watt; 1 x 300 Watt. An Musikleistung stehen 2 x 110 Watt und 1 x 380 Watt zur Verfügung.

Nubert nuBox 683 High End-Set

Kommen wir zum Nubert nuBox 683 High End Set (schnell bestellen - knapper Bestand) für 2.965 EUR anstatt 3.296 EUR. Besteht aus 2 x nuBox 683, einem Marantz ND8006 (netzwerkfähiger CD-Player) und einem edlen Marantz PM8006 Stereo-Vollverstärker.

Die Nubert nuBox 683 als größte nuBox ist ein echter Klassiker und schon auf dem Weg zur Legende. Das liegt an verschiedenen Faktoren. So an der überwältigenden Pegelfestigkeit. Spielerisch beschallt die nuBox 683 auch große Hörräume und überzeugt Bassliebhaber durch den hervorragenden Tiefgang sowie den immensen Nachdruck.

Gleich drei Bassreflex-Öffnungen hinten

Optisch, so würden wir es salopp formulieren, ist die nuBox 683 eine echte "Männerbox", die nicht nur wie ein (exzellenter) Lautsprecher klingt, sondern auch konsequent danach aussieht. Die robuste Verarbeitung und die gewohnt aufwändige Frequenzweiche sind weitere Pluspunkte. 

ND8006 und PM8006 (unten)

Der Marantz PM8006 liefert stabile 2 x 70 Watt an 8 Ohm und ist mit der Marantz HDAM SA3-Technologie ausgestattet, die eine besonders detailreiche sowie realistische Audioreproduktion sicherstellt. Hochwertige Aluminium-Kühlkörper stehen für eine effiziente Wärmeabfuhr. Weitere Belege der Spitzen-Qualität des 8006ers umfassen eine dreifache Bodenplatte, neue Lautsprecher-Terminals und einen doppelt geschirmter Ringkerntrafo.

Und hier in schwarzer Variante

Die elektrische Lautstärkeregelung beherrscht exzellente Kanaltrennung und Gain Symmetry. Für die absolute Fokussierung auf einen Zweck ist der PM8006 als reiner analoger Stereoverstärker gehalten. Er verfügt bewusst nicht über digitale Eingänge. Weiteres Highlight des PM8006 ist die hochentwickelte "Marantz Musical Phono EQ"-Stufe: Geboten wird eine maximale Signalreinheit mit minimalem Rauschen beim Abspielen von Schallplatten.

Der Marantz ND8006 ist ein äußerst flexibler Entertainment-Manager. Netzwerk-Streamer, CD-Player und USB-Wandler in einem Gerät. Mit einem HEOS Modul ausgestattet ist der multimediale Zugriff inklusive AirPlay, Internetradio, Spotify Connect, Bluetooth und weitere Dienste sichergestellt. Der integrierte USB-B-Port mit Wandler unterstützt HiRes bis 384 kHz/32-Bit und DSD 11.2 MHz. Durch die sehr hochwertige D/A-Wandler-Sektion ist es kein Problem, Signal im ND8006 von der digitalen in die analoge Ebene zu konvertieren und im Anschluss zum rein analog arbeiteten PM8006 weiterzuleiten. 

Fazit

Fünf Pakete mit ganz unterschiedlicher Ausrichtung - für den Preis-/Leistungsbewussten, den "aktiven Streamer" oder den sehr anspruchsvollen Stereo-Hörer: Für jeden ist das richtige Paket dabei.

Special: Carsten Rampacher
Datum: 12. April 2020

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Disney+, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

Tags:


Alle aktuellen Tests auf AREA DVD
  ZURÜCK