News

Neuer TV-Chip für DTS:X & IMAX Enhanced

DTS und Mediatek wollen den ersten TV-System-Chip für Fernseher mit DTS:X und IMAX Enhanced in der zweiten Jahreshälfte 2019 auf den Markt bringen. Die System-on-Chip-Hardware (SoC) verfügt über einen Audio-Decoder für DTS:X und DTS HD Master Audio. Die Technik-Lösung enthält auch einen neuen DTS:X-Decoder für Streaming-Dienste und ist im IMAX Enhanced-Programm als Streaming-Codec für 4K IMAX Enhanced-Filme spezifiziert.

Der objektbasierte DTS:X-Sound kann über den "Enhanced Audio Return Channel" (eARC) als HDMI-Bitstream an angeschlossene AV-Receiver oder über einen Transcoder als DTS Core-Bitstream via S/PDIF ausgegeben werden. DTS:X for TV" ist auch mit "DTS Virtual:X" für virtuellen objektbasierten Sound aus den TV-Lautsprechern kompatibel.

Laut DTS wurde die DTS:X-Systemlösung für Fernseher bereits in die europäischen DVB-Spezifikationen übernommen. Ob bereits in diesem Jahr auch erste Fernseher mit dem neuen DTS:X TV-Chip auf den Markt kommen, ist noch offen.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  • Archive


  • Kategorien

    • NEWS
    • TEST + TECHNIK
    • REVIEWS
    • ANGEBOTE




    Link-Partner

  •   ZURÜCK