SPECIAL: Alles über die neue Denon CEOL-N10 Netzwerk-Kompaktanlage

Mit der neuen Denon CEOL-N10 Netzwerk-Kompaktanlage präsentieren die Japaner ein wahres Universaltalent. Optisch fällt direkt das durchdachte und elegante Design ins Auge. Die N10 benötigt überdies nur eine sehr geringe Standfläche. Integriert in die Anlage ist ein CD-Player, der auch WMA- und MP3-CDs wiedergibt. Ein UKW/MW-Tuner sowie ein USB-Eingang sind ebenfalls vorhanden. Nur einen DAB+ Digitalradio-Tuner vermissen wir.

Eleganter Auftritt im modernen Wohnambiente

Kompakt bauend, findet die CEOL-N10 fast überall Platz

Die schicke Komplettlösung trumpft des Weiteren mit Bluetooth, WLAN, integriertem Heos-Modul und sogar mit Apple AirPlay 2 (per Update) auf. Wie auch aktuelle Denon AV-Receiver, ist die CEOL-N10 kompatibel zur Amazon Alexa-Sprachsteuerung. Mit diesen Features ist es ein Leichtes, die N10 ins heimische Netzwerk zu integrieren, Musik zu streamen - ganz gleich, ob über Bluetooth oder übers Netzwerk -, und immer das zu hören, was man sich auch wirklich wünscht: Bei Heos gibt es mittlerweile eine große Auswahl an nachgefragten Musik-Streaming-Portalen wie Amazon Music, Tidal, Deezer oder Spotify.

Verstärker mit 2 x 65 Watt integriert

Eingebaut in die kompakte Anlage ist ein leistungsfähiger digitaler Verstärker mit 2 x 65 Watt. Er verfügt über einen Equalizer mit digitaler Signalverarbeitung, der speziell darauf abgestimmt ist, die Klanggüte der im Lieferumfang enthaltenen Zweiwege-Boxen SC-N10 zu optimieren. Die Boxen besitzen einen 12 cm Tiefmitteltöner und einen 3 cm Hochtöner.

Rückseite

Die CEOL-N10 besitzt ebenfalls zwei optische Digitaleingänge, integriert ist auch eine automatische Wiedergabe vom TV-Eingang (optisch) inklusive Infrarot (IR) Lernfunktion für TV-Fernbedienungen. Überhaupt ist Denon das Thema "Bedienbarkeit" sehr wichtig; neue Touch-Sensoren auf der Oberseite der N10 erleichtern Bedienprozesse.

Hochglanz-Weiß

Hochglanz-Schwarz

N10 in Grau

Wahlweise lieferbar ist die neue CEOL-N10 in Hochglanz-Schwarz, Hochglanz-Weiß und in, wie Denon sich ausdrückt, "stilvollem Grau". Der Preis der ab diesem Monat lieferbaren Komplettlösung liegt bei fairen 599 EUR.

Special: Carsten Rampacher
Fotos: Denon PR
Datum: 05. August 2018

Tags:




Alle aktuellen Tests auf AREA DVD
  ZURÜCK