News

Erste Ultra HD Blu-rays von Universal ab Sommer (Update)

Everest Blu-ray Disc

Universal hat heute die Veröffentlichung erster Ultra HD Blu-rays angekündigt. Die ersten Ultra HD-Filme sollen ab dem Sommer 2016 veröffentlicht werden. Dazu sollen sowohl bereits auf Blu-ray Disc erhältliche Filme wie „Everest“, „Lucy“ und „Lone Survivor“ als auch Kino-Neuheiten wie „Jason Bourne“, „The Huntsman: Winter’s War“ und „Warcraft“ gehören. Ausserdem plant Universal auch noch einige IMAX-Filme auf Ultra HD Blu-ray.

Beim Ton verspricht Universal „multi-dimensionalen Sound“, womit wohl Dolby Atmos und DTS:X gemeint sein dürften. Welche Tonformate genau eingesetzt werden sollen, wurde aber nicht genannt. „Everest“ wurde von Universal bereits auf Blu-ray Disc mit einer Dolby Atmos-Tonspur veröffentlicht.

Die Veröffentlichung der ersten Ultra HD Blu-rays plant Universal nicht nur für die USA sondern will diese auch weltweit auf den Markt bringen. Wahrscheinlich werden die USA aber trotzdem einen kleinen Vorlauf bekommen wie es bereits bei den Ultra HD Blu-rays anderer Studios der Fall war.

Auch Universal präsentiert seine Ultra HD Blu-rays mit „High Dynamic Range“ (HDR) und will dabei teilweise auch „Dolby Vision“-HDR einsetzen. Dolby Vision ist ein optionaler Standard der Ultra HD Blu-ray-Spezifikationen mit dynamischen Metadaten, der für Helligkeits-Spitzenwerte von bis zu 10.000 nits (cd/m2) ausgelegt ist und eine 12 Bit-Farbauflösung nutzt, für die Hersteller aber auch mit zusätzlichen Kosten verbunden ist.

Der bislang von allen Herstellern genutzte HDR-Standard ist HDR 10. Bislang haben sich nur wenige Hersteller für Dolby Vision entschieden: Neben LG wird Dolby Vision von TCL und in den USA auch von Vizio und Philips unterstützt. Derzeit gibt es noch keinen Ultra HD Blu-ray-Player, der Filme mit Dolby Vision-HDR darstellen kann. Daher soll es bereits bei LG Überlegungen geben, einen eigenen Ultra HD Blu-ray-Player mit Dolby Vision auf den Markt zu bringen.

Mit Universal sind jetzt fast alle großen Hollywood-Studios bei der Ultra HD Blu-ray dabei. Fox und Warner haben auch bereits in Deutschland erste Ultra HD Blu-rays auf den Markt gebracht und Sony wird voraussichtlich im Sommer die ersten Ultra HD Blu-rays veröffentlichen. Paramount hat bereits in den USA erste Filme angekündigt. Nur Disney steht bislang aussen vor und hat noch keine Ankündigung für erste Ultra HD Blu-rays gemacht.

Update: Neben den eigenen Filmen wird Universal in Deutschland zusätzlich auch noch die ersten Ultra HD Blu-rays von Paramount veröffentlichen. Dabei handelt es sich um die bereits für die USA angekündigten Filme „Star Trek“ und „Star Trek Into Darkness“. Genaue Termine für die ersten Ultra HD Blu-rays sind bislang noch nicht bekannt. „Lone Survivor“ wird in Deutschland nicht von Universal vertrieben – die Rechte liegen bei Universum Film.

|

Weitere News
  ZURÜCK