News

DTS gibt erste AV-Receiver für DTS:X bekannt

Denon AVR-X7200 DTS-X

DTS hat die ersten AV-Receiver mit DTS:X-Unterstützung bekannt gegeben. Für einzelne bereits erhältliche Receiver z.B. von Denon und Marantz wird es im Verlauf des Jahres ein Firmware-Update für das neue objektbasierte Mehrkanal-Audio-System von DTS geben. Andere Hersteller werden hingegen DTS:X erst mit neuen Modellen unterstützen, die im Verlauf des Jahres auf den Markt kommen sollen. Chipsatzhersteller wie Cirrus Logic, Analog Devices und Texas Instruments bieten für neue Modelle bereits eine Unterstützung von DTS:X an.

Während es bereits Informationen zu den AV-Receivern der meisten bekannten Hersteller gibt, ist der aktuelle Stand bei Pioneer noch nicht bekannt. Momentan will man noch keine konkrete Aussage treffen. Derzeit wird bei Pioneer die Implementierung von DTS:X in die Hardware noch geprüft. Erst wenn die Entwicklungsabteilung ihre Untersuchungen beendet hat, will Pioneer dazu ein Statement abgeben.

Weitere Details zu den Spezifikationen von DTS:X gibt es hier.

AV-Receiver für DTS:X

  • Denon AVR-X7200W: DTS:X Firmware-Update im Verlauf des Jahres geplant
  • Marantz AV8802: DTS:X Firmware-Update im Verlauf des Jahres geplant
  • Integra: Erste Modelle für Herbst 2015 geplant
  • Onkyo: Erste Modelle für Herbst 2015 geplant
  • Pioneer: noch offen
  • Steinway Lyngdorf P200 Surround Sound Processor (ab Summer 2015): DTS:X Firmware-Update im Herbst 2015 geplant
  • Theta Digital Casablanca IV: ab Sommer 2015
  • Trinnov Audio Altitude32: DTS:X Firmware-Update im Sommer 2015 geplant
  • Yamaha: Erste „DTS:X ready“-Modelle für Herbst 2015 geplant

 

|

Weitere News
  ZURÜCK