Angebot: Dali/Denon-Bundle für hohe Leistung und top Klang bei den Sound Brothers

Die Soundbrothers aus Kassel halten erneut ein enorm attraktives Paket-Angebot, bestehend aus Dali-Lautsprechern und Denon-Elektronik, für ein immersives Heimkino-Erlebnis bereit. Der überragende 7.2 Kanal-AV-Surround-Receiver Denon AVR-X1500H tut sich mit hochwertigen Dali-Komponenten zusammen, darunter die Standsäule Oberon 7, der Center Oberon Vokal, die Rearspeaker Oberon 1 und der aktive Subwoofer Sub 12F. Der Preis des Paketangebots beläuft sich auf 2.290 Euro. Die Lautsprecher sind sowohl in schwarz als auch in weiß erhältlich.

Denon AVR-X1500H

Auch im niedrigeren Preisbereich bietet Denon solide Qualität

Sowohl die Dali-Lautsprecher (abgesehen von den Oberon 1) als auch den AVR-X1500H hatten wir im Test und selbst der kleine preisgünstige Mehrkanal-Spezialist konnte uns überzeugen. Die hervorragenden dänischen Komponenten, die mit exzellenter Verarbeitung und toller akustischer Performance glänzen, haben unser Preisklassen-Referenz-Prädikat abgestaubt.

Hier geht es direkt zum Angebot der Sound Brothers im Online-Shop!

Bundle-Angebot Denon AVR-X1500H / Dali Oberon-Serie

Hier das Fazit aus dem Test des Oberon-Ensembles mit dem Sub E-12F:

Das Dali Oberon 5.1-Ensemble bietet einen nahezu optimalen Gegenwert fürs Geld. Eine attraktive und moderne Optik, eine tadellose Verarbeitung, für diese Preisliga aufwändige Technik und einen fesselnden, homogenen, räumlich dichten Klang. Da stellt man sich die Frage: Wozu noch  mehr investieren? Meist völlig zurecht, denn alles, was auch der anspruchsvollere Hörer schätzt, hält das Oberon 5.1-Set schon bereit: Einen räumlich weitläufigen und doch präzisen Hochtonbereich, eine klare, saubere Mitteltonwiedergabe, und eine hervorragende Räumlichkeit bezüglich der gesamten Klangkulisse. Der SUB E-12F passt mit seinem tollen Tiefgang und den exakten Strukturen hervorragend zu den passiven Oberon-Lautsprechern.

Der Oberon 1 ist der kompakteste Lautsprecher der Dali Oberon-Serie, arbeitet aber auch mit der groß dimensionierten und extrem leichten 29 mm Gewebehochtonkalotte sowie einer 130 mm großen Holzfasermembran. Natürlich basiert das Magnetsystem, wie auch in den größeren Schallwandlern, auf der SMC-Technologie. Im angebotenen Set dienen sie im Rear-Bereich als perfekte Ergänzung zu den großen Standlautsprechern vorne.

Hier geht es direkt zum Angebot der Sound Brothers im Online-Shop!

Innenleben AVR-X1500H

Fazit aus dem Test des Denon AVR-X1500H:

Der Denon AVR-X1500H bietet zum moderaten Preis eine komplette Ausstattung. Gut, eine Videosignalverarbeitung gibt es nicht, auch kein GUI mit enorm hoher Auflösung. Wer diese beiden Dinge sucht, muss zum mit 699 EUR deutlich teureren AVR-X2500H greifen - oder er nimmt ein 2017er Modell: der AVR-X2400H ist schon für rund 400 EUR zu haben. Aber die sehr feine, sehr gut durchhörbare Wiedergabe des 2018er Modells 1500H hat der für sich betrachtet nach wie vor sehr gute 2400H nicht. Wer meist actiongeladene Filme und nachdrückliche Musik hört, kann sich den 2400H aber problemlos ins Haus holen, denn wie erwähnt: gerade zu den aktuellen Marktpreisen ist er hervorragend. Doch der 1500H lohnt sich auch: Er klingt überraschend fein und ausgewogen im Stereo-Betrieb, agiert für seine Preisliga sehr präzise und impulstreu. Die 2018er Optik gefällt uns überdies ausgesprochen gut, der AVR-X1500H überzeugt auch mit seiner sauberen Verarbeitung. Was die Anschlussbestückung angeht, muss ein HDMI-Ausgang reichen, ebenso fünf HDMI-Eingänge hinten und einer vorn.

Hier geht es direkt zum Angebot der Sound Brothers im Online-Shop!

 

Text: Philipp Kind, Carsten Rampacher
Datum: 23.05.2019

Tags:


Alle aktuellen Tests auf AREA DVD
  ZURÜCK