Angebot: Attraktive "Umbau-Angebote" inklusive 9.2 AV-Receiver Marantz SR7013 bei den Sound Brothers

Die Sound Brothers bauen ihr Ladengeschäft in der Wolfsschlucht in Kassel im Mai und Juni gewaltig um und erweitern die Vorführfläche - wir werden berichten. Bis allerdings Mitte Mai die Handwerker anrücken können, müssen die Brothers noch enige Geräte los werden. Vorführgeräte gibt es zu exklusiven Preisen leider nur für Selbstabholer, im Sound Brothers Online-Shop kann man aber dennoch originalverpackte Umbau-Angebote ergattern. Allem voran den mächtigen 9.2 AV-Receiver mit Vollausstattung Marantz SR7013. Für 1.280 Euro ist der AV-Bolide in Alu-Schwarz und Champagnergold verfügbar.

Marantz SR7013

Sehr hochwertiger innerer Aufbau

Typisch Schaltzentrale - zahlreiche, hochwertig ausgeführte Anschlüsse

Exzellente akustische Performance geht einher mit hoher Flexibilität. Der 9.2-Kanal AV-Receiver Marantz SR7013 ist mit Apple AirPlay 2, IMAX Enhanced-Zertifizierung (per Update) und Heos-Modul ausgestattet. Er is kompatibel zu Apple Siri und Amazon Alexa. Bedingt durch die 11.2 Vorverstärkersektion, kann der SR7013, nimmt man eine zusätzliche Zweikanal-Endstufe zur Hand, sogar noch ein noch größeres LS-Setup versorgen. 

Für hohe Klangqualität und enorme Leistungsstärke setzt Marantz beim SR7013 auf die Current Feedback- und HDAM-Technologie. Für jeden Kanal finden sich separate DACs, was auf einen reinen, präzisen Klang hoffen lässt.

Akustisch herrscht kein Mangel an 3D-Sound-Decodern. Alle drei 3D-Soundformate sind ab Werk vorhanden, also Auro 3D, Dolby Atmos und DTS:X mit DTS Virtual:X. Hinzu kommt die bereits weiter oben angesprochene IMAX Enhanced-Zertifizierung (über kostenloses Firmware-Update; voraussichtlich im Verlauf des Januar 2019). Der SR7013 setzt, wie bei Marantz & Denon schon traditionell, auf ein Lautsprecher-Einmesssystem nebst Room EQ aus dem Hause Audyssey. MultEQ XT32, Dynamic Volume und Dynamic EQ sind vorhanden, und das Audyssey-System ist, wie wir es bereits kennen, kompatibel zur optionalen Audyssey MultEQ Editor-App, die man sich in den jeweiligen App Stores kaufen kann.

Hier geht es direkt zum Angebot im Sound Brothers Online-Shop!

Das typische Bullaugen-Display

Hinter der Frontblende verbirgt sich ein weiteres Punktmatrix-Display mit mehr Platz für Informationen

Musikstreaming haben wir bereits angesprochen, was ist konkret möglich? Natürlich werden übliche Hi-Res-Audio-Formate wie Flac wiedergegeben. Auch DSD wird unterstützt bis 5,6 MHz (kein DSD 11,2 MHz/Quad-DSP), bei Heos kommen Musikdienste wie Deezer, Spotify Connect, Amazon Music, Tidal und auch eine Internetradio-Plattform dazu. WLAN ist integriert mit 2,4 GHz/5 GHz, die Dual Band-Unterstützung steht für verbesserte Netzwerkstabilität, insbesondere bei hoher WLAN-Dichte.

Hier geht es direkt zum Angebot im Sound Brothers Online-Shop!

Wie gewohnt bei Marantz und Denon lässt die Anschlussbestückung kaum Wünsche offen. Es finden sich insgesamt acht HDMI-Eingänge mit voller HDCP 2.2 Unterstützung, sieben davon hinten und einer vorn. 4K/60 Hz Full-Rate-Passthrough, 4:4:4 Farbauflösung, HDR, BT.2020, Dolby Vision und Hybrid Log Gamma (HLG) sind 2018 nicht neu, das gab es bereits früher. Der Vollständigkeit halber zählen wir es trotzdem auf. Hinzu kommen drei HDMI-Ausgänge. Auf der Frontseite findet sich ein USB-Audioeingang, und Bluetooth fehlt natürlich auch nicht. Die Anschlussbestückung umfasst zudem auch einen Moving-Magnet- (MM) Phonoeingang.

Wir hatten den leistungsfähigen AV-Receiver bereits als Testgerät im Einsatz, hier ein Auszug des Fazits:

Überzeugend in allen Belangen: Der Marantz SR7013 ist ein konsequent weiterentwickelter Mehrkanal-Receiver, der mit praktisch lückenloser Ausstattung ebenso überzeugt wie mit hohem praktischen Nutzen. Dank des bewährten Einrichtungsassistenten ist er flott betriebsbereit, das Audyssey-Eimesssystem arbeitet zuverlässig.

Allerdings muss man, z.B. was die grundsätzlich deutlich zu niedrig gewählten Pegel der angeschlossenen Lautsprecher angeht, manuell nachbessern. Klanglich begeistert uns der SR7013 mit einer tollen Mischung aus Homogenität, Auflösungsvermögen und Dynamik. Die ausgezeichnete und vollwertige Videosektion ist ein weiterer großer Vorzug des Marantz AV-Receivers: Ein stabiles Upscaling, detailreich und sauber, auf 4K, kauft man sich auch noch mit ein.

Hier geht es direkt zum Angebot im Sound Brothers Online-Shop!

 

Text: Philipp Kind
Datum: 30.04.2019


Alle aktuellen Tests auf AREA DVD
  ZURÜCK