Blu-ray Disc-Reviews

REVIEW: "Moonfall" (4K Ultra HD Blu-ray)

Original: Moonfall

Anbieter: Leonine

Laufzeit: 131:33 min.

Bildformat: 2,40:1

Audiokanäle

  • Dolby Atmos (Deutsch, Englisch)

Untertitel: Deutsch

Anzeige

VÖ-Termin: 27.05.2022

Bild 92 %

"Moonfall" wurde von Roland Emmerich mit Red Monstro-Kameras in 8K-Auflösung gedreht und in der Postproduction ein 4K Digital Intermediate verwendet, so dass die Ultra HD Blu-ray native Ultra HD-Auflösung bietet.

Das Master ist sehr sauber und anscheinend sogar einen Tick zu gut, da augenscheinlich ein dezentes künstliches Korn zum Einsatz kommt, um eine etwas klassischer wirkende Film-Optik zu erreichen.

Der Kontrast ist extrem plastisch und das HDR-Mastering wird in den meisten Szenen durch eine dezente Dynamik-Anhebung erkennbar. Dabei wirken helle Flächen aber auch teilweise etwas milchig-grell.

"Moonfall" zeigt eine knallbunte Farbpalette mit meist etwas kühlem Grundton und lässt gerade rote Leuchtelemente im schönen Neon-Look erscheinen. Zumindest in den kurzen Szenen in der abgelgenen Winterhütte sind auch einmal deutlich wärmere Farben mit leuchtendem Glanz zu erkennen.

Anzeige

Die Ultra HD Blu-ray zeigt ein sehr scharfes Bild mit deutlichen Konturen und feinen Details, die das 4K Digital Intermediate sehr sauber darstellt. Selbst die vielen digitalen Effekte harmonieren meist ziemlich unauffällig mit den Realaufnahmen.

 

Ton 90 %

"Moonfall" wird auf Ultra HD Blu-ray und Blu-ray Disc mit einem Dolby Atmos-Mix in Deutsch und Englisch präsentiert.

Roland Emmerich hat "Moonfall" wieder als üppiges Action-Spektakel mit sattem Surround-Sound inszeniert. Der Film geht mit hohem Tempo voran und so bleibt kaum Zeit für etwas ruhige Momente.

In fast jeder Szene kommen die Surround-Kanäle deutlich zum Einsatz und neben üppigen Effekten von allen Seiten sorgt der Music Score in dramatischen Momenten für atmosphärische Spannung.

Die Dolby Atmos-Deckenkanäle kommen an einzelnen Stellen immer wieder sehr betont zum Einsatz aber noch viel besser sind die ganzen Effekte von allen Seiten, die ein sehr weites Klangbild produzieren und das Wohnzimmer wie einen großen Kinosaal erklingen lassen.

Klanglich bietet "Moonfall" eine gute Dynamik mit üppigen Bässen, die meist sehr harmonisch den Sound nach unten abrunden. Nur im Hochtonbereich wünscht man sich stellenweise einen kleinen Tick mehr Präzision, um einzelne Effekte noch etwas deutlicher hervorzuheben.

 

Special Features

  • Against Impossible Odds - Making Moonfall (An Aura Of Believability, Shoot The Moon, Staging The Spectacle)
  • Sounds Of The Moon
  • Exploring The Moon: Past, Present And Future
  • Dr. KC Houseman Speaks The Truth! (4 Clips)

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.


Weitere Blu-ray Disc-Reviews

Anzeige
  ZURÜCK